RE/MAX eröffnet neuen Standort in Erfurt

Büroinhaber Stephan Höfig ist seit zwanzig Jahren erfolgreich als selbstständiger Immobilienmakler in Erfurt tätig und seit dem 1. Januar 2010 Landessprecher des IVD Thüringen. Seinen Anschluss an das Franchise-Unternehmen RE/MAX sieht Höfig vor allem in dem starken Netzwerk und der nachhaltigen Präsenz der Marke begründet. „Der Anschluss an das weltweit erfolgreich agierende Immobilienunternehmen ist für mich der logische Schritt hin zu einer professionellen und kundenorientierten Immobilien- Dienstleistung. Die strengen Qualitätsstandards in der Ausbildung sowie die prozessorientierte und transparente Arbeitsweise unserer Makler sind für unsere Kunden ein Garant qualifizierter Dienstleistung.“

In Thüringen ist der Markt vor allem von drei starken Immobilienregionen geprägt: Erfurt, Weimar und Jena. Erfurt ist die Landeshauptstadt des deutschen Freistaats Thüringen. Mit knapp über 200.000 Einwohnern ist es zugleich die größte Stadt Thüringens und ein wichtiger Wirtschaftsstandort. So haben circa 13.000 Unternehmen in den Erfurter Gewerbegebieten, Gewerbeparks und Gewerbeimmobilien einen attraktiven Unternehmensstandort gefunden. Die Aktivitäten des neuen RE/MAX Büros in Erfurt stützen sich neben den klassischen Wohnimmobilien vor allem auch auf Gewerbeimmobilien.

Das RE/MAX Büro in Erfurt gehört zur der Region RE/MAX Deutschland Mitte. In der Direktion Wiesbaden vergibt diese Region unter der Geschäftsführung von Andreas Scheidt und Andreas Schreiner Franchise-Rechte für die Bundesländer Hessen, Thüringen und Sachsen.

WAS IST MEIN NÄCHSTER SCHRITT?

Füllen Sie einfach das nachfolgende Formular aus und Sie erhalten kostenlose Informationen über REMAX.

Anfrageformular

Kontaktinformationen

          Postanschrift

                  Startkriterien

                      Ihre Kontaktinformationen werden streng vertraulich behandelt.