Zwei weitere Coffee-Bike Starter für Regensburg und Bremen

Mit Stefan Kiefer in Regensburg und Dirk Steilen in Bremen sind zwei weitere Coffee-Biker an den Start gegangen.

Radfahren war schon immer eine Leidenschaft von Stefan Kiefer und Kaffee seine Passion. Kein Wunder also, dass es den Regensburger im Sommer 2015 mit seinem Rad nach Venedig zog. Hier begeisterten ihn u.a. all die Menschen, die ihre Kaffeespezialitäten immer und überall genossen.

Einige Zeit später stieß er dann eher zufällig auf einen Artikel über das Franchisesystem der Coffee-Bike GmbH und er fasste den Entschluss, die in Venedig erfahrene Begeisterung für Kaffee auch in Regensburg zu verbreiten. Alles in allem eine hervorragende Kombination seiner beiden Interessen.

Einen großen Vorteil sieht Kiefer in dem einheitlichen Auftritt des Coffee-Bike Franchisekonzepts und einem dementsprechenden Wiedererkennungswert der Marke. Zudem überzeugte ihn der umfassende Erfahrungsschatz des Unternehmens, das inzwischen über ein Netzwerk von rund 120 Franchisepartnern in elf Ländern verfügt.
An den Wochenenden findet man Stefan Kiefer auf diversen Veranstaltungen in und um Regensburg und jeden Samstag ab 13:00 Uhr am Bismarckplatz. Sein Ziel für die Zukunft: ein fester Standplatz in Regensburg. Anfragen und Vorschläge hierzu sind gerne willkommen.

Dirk Steilen aus Bremen betreibt gemeinsam mit seiner Ehefrau Dana inzwischen zwei Coffee-Bikes in der Hansestadt. Ihn überzeugte vor allem die Qualität des biozertifizierten Kaffees: „Der Beste, den ich je getrunken habe und das bestätigen mir auch meine Kunden täglich“, so Steilen.
Die Entscheidung ein weiteres Bike in Bremen zu betreiben fiel schnell: „Nach rund einem Monat im Einsatz führten wir bereits Verhandlungen über ein zweites Coffee-Bike in Bremen“, freut sich Tobias Zimmer, Geschäftsführer der Coffee-Bike GmbH, „keiner unserer Franchisepartner ist schneller Multi-Unit-Unternehmer geworden“.

Mit seinen beiden Coffee-Bikes bedient Steilen etliche Märkte, Stadtfeste und Messen in Bremen und Umgebung. Außerdem kann man ihn für private und gewerbliche Veranstaltungen in und um die Hansestadt buchen.

PR Kiefer Steilen.jpg

Stefan Kiefer mit seinem Coffee-Bike vor dem Regensburger Dom

 

 

WAS IST MEIN NÄCHSTER SCHRITT?

Füllen Sie einfach das nachfolgende Formular aus und Sie erhalten kostenlose Informationen über Coffee-Bike.

Anfrageformular

Kontaktinformationen

          Postanschrift

                  Startkriterien

                      Informationsveranstaltung

                        Viele Franchisegeber bieten potentiellen Franchisenehmern auf den Informationsveranstaltungen die Möglichkeit, sich unverbindlich über das Franchisesystem zu informieren. An einer Infoveranstaltung, welcher in der Regel im Hauptsitz des Franchisegebers stattfindet, wird den Interessenten der gesamte Geschäftsablauf erläutert. Dies beeinhaltet z.B. Erklärungen zum Produkt oder den Service des Franchisesystems, zum Trainingsprogramm und die finanziellen Investitionen. Es besteht ebenfalls die Möglichkeit den Franchisegeber persönlich kennenzulernen und in manchen Fällen auch mit bereits existierenden Franchisenehmern über dessen Erfahrungen zu sprechen. Der Franchisegeber nutzt diese Informationsveranstaltungen um erste Eindrücke vom potentiellen Franchisenehmer zu sammeln und um die Eignung des Interessenten abschätzen zu können.

                          Ihre Kontaktinformationen werden streng vertraulich behandelt.