Ausgliederung von „Holtikon®“ in die Holtikon GmbH

Mit dieser Gründung ist ein weiterer Schritt zur Festigung und langfristigen Etablierung des jungen Franchiseunternehmens erfolgt. Dabei standen vor allem Aspekte der Rechtssicherheit für den Franchisegeber und seiner Partner im Vordergrund. In der derzeitigen Wachstumsphase wollte Firmengründer Hans Holtmann auch im Bereich der Gesellschaftsform nichts dem Zufall überlassen.

Inhaltlich hat sich natürlich nichts verändert. Nach wie vor gilt: Wenn es um die Reparatur oder Erneuerung von Fenstern, Türen, Rollläden, Küchen, usw. geht, finden Kunden bei  HOLTIKON®  den richtigen Ansprechpartner. Derzeit stehen bundesweit 3 Partnerbetriebe in Offenbach, Heilbronn, Bremen und der Pilotbetrieb in Berlin den Kunden zur Verfügung.
 
Insbesondere im eher ungeliebten Kleinreparaturgeschäft setzt HOLTIKON®  mit einem durchdachten und ausgereiften Abrechnungssystem sowohl für Kunden als auch für die Mitarbeiter Maßstäbe, womit ein effektives, schnelles und leistungsorientiertes Arbeiten und Abrechnen der Aufträge möglich ist. Ein maßgeschneidertes Marketingkonzept ebnet den Franchisepartnern den Weg zu neuen Kunden.
 
Der Pilotbetrieb wurde 1988 vom Tischlermeister Hans Holtmann in Berlin gegründet und ist sowohl für Hauseigentümer, als auch Verwalter und Gesellschaften tätig. Seit 2007 ist daraus das Franchisesystem HOLTIKON® (Holtmanns Tischlerei Konzept) entstanden.
Speziell im Reparaturbereich ist der Bedarf an Fachleuten enorm gestiegen. HOLTIKON® sucht daher im gesamten Bundesgebiet hoch motivierte und zuverlässige Partnerbetriebe die an dem bisherigen Erfolg anknüpfen möchten.
  
Zielsetzung ist es mit Holtikon® Marktführer im Reparaturbereich zu werden.

WAS IST MEIN NÄCHSTER SCHRITT?

Füllen Sie einfach das nachfolgende Formular aus und Sie erhalten kostenlose Informationen über Holtikon.

Anfrageformular

Kontaktinformationen

          Postanschrift

                  Startkriterien

                      Ihre Kontaktinformationen werden streng vertraulich behandelt.