Hallo Pizza erhält Prüfsiegel der Deutschen Franchise-Nehmer

Der DFNV überprüft durch Interviews mit Franchise-Nehmern die vorvertragliche Aufklärung,die angemessene und faire Vertragsgestaltung und das vertragskonforme Verhalten des Franchise-Gebers. Hallo Pizza überzeugt die Interessenvertretung der Franchise-Nehmer in allen Bereichen und darf somit das Prüfsiegel führen, welches jährlich erneuert wird. Die Nachprüfung erfolgt immer am Ende des jeweiligen Jahres.

Geschäftsführer Frank Sasse freut sich über den erfolgreich bestandenen System-Check des Verbandes: „Es ist toll, dass nicht nur unsere Franchise-Nehmer, sondern auch der Verband uns als zuverlässigen und fairen Partner einstuft.“ Und ergänzt: „Wir kommunizieren Unterstützung, Offenheit und Fairness. Die Auszeichnung zeigt, dass wir dies auch leben.“

Das Prüfsiegel des Franchise Nehmer Verbandes bietet Existenzgründern eine Orientierungshilfe bei der Suche nach einem sicheren Franchise-System. Die freiwillige Kontrolle der Franchise-Branche in Deutschland ist weltweit einmalig und wurde 2004 von einer neutralen Europäischen Kommission (EQAA) erfolgreich zertifiziert. Hallo Pizza gehört zu den Pionieren im deutschen Home-Delivery-Markt. Das Unternehmen aus Langenfeld bei Düsseldorf startete bereits 1990 erfolgreich sein Franchise-System. Mit 73,1 Millionen Euro Umsatz (Ende 2009) an 165 Standorten ist der Lieferdienst für Pizza,Pasta, Salat und Co. einer der Marktführer im Delivery-Segment. In der Top 100 der Franchise-Systeme, die jährlich vom Unternehmermagazin Impulse veröffentlicht wird, platzierte sich Hallo Pizza 2009 auf Platz 7 der Jahresbestenliste.

Durch qualitativ hochwertige und ausgefallene Produktkreationen, einfallsreiche Marketingaktionen und eine professionelle Rundum-Betreuung bietet das Franchise-Unternehmen Existenzgründern einen sicheren Weg in die Selbständigkeit. Seit der Gründung durch Axel Fassbach haben sich 145 Partner an der Seite von Hallo Pizza erfolgreich ihr eigenes Unternehmen aufgebaut. Auch in Zukunft möchte das Franchise-Unternehmen jährlich fünf bis zehn Existenzgründern den Weg in die erfolgreiche Selbständigkeit ermöglichen.