hairfree auf der START Messe in Essen

Seit seiner Gründung in 2003 setzt hairfree auf Franchise. Heute ist das Unternehmen mit über 90 Standorten führend am Markt. „Besonders stark sind wir als Marke bereits im Rhein-Main-Gebiet und in Süddeutschland vertreten“, erklärt Jens Hilbert, geschäftsführender Gesellschafter von hairfree. „Im Zuge unserer weiteren Expansion forcieren wir nun auch die Eröffnung weiterer Institute in Nordrhein-Westfalen.“ Mit Düsseldorf konnte hier bereits im Oktober der erste und strategisch wichtige Standort eröffnet werden. Bis Jahresende wird hairfree auch in Essen vertreten sein. Im kommenden Jahr will das Unternehmen mit rund zehn weiteren Instituten in Nordrhein-Westfalen punkten. Bundesweit soll die Marktpräsenz bis Ende 2010 auf 115 Standorte ausgebaut werden.

Starker Marktauftritt im Zukunftsmarkt
Der Wellness- und Beauty-Branche wird weiterhin ein starkes Wachstum vorausgesagt. Am Markt präsentiert sich hairfree auf Flächen mit durchschnittlich 80 qm in moderner, puristischer Gestaltung. Nach der eigens entwickelten INOS-Methode verhilft hairfree seinen Kunden hier zu einer dauerhaft haarfreien Haut. Über 20.000 Behandlungen werden derzeit monatlich durchgeführt. Mit wachsenden Erfolg: Im letzten Jahr steigerte das Unternehmen seinen Umsatz um rund elf Prozent auf 20 Mio. Euro. „Auch für 2009 rechnen wir mit einem starken Plus“, so Jens Hilbert. „Für immer mehr Menschen gehört die Haarentfernung am Körper schließlich zu einem gepflegten und attraktiven Äußeren fest dazu.“ Als Qualitätsanbieter setzt hairfree zudem auf Service und kompetente Beratung. Vor jeder Erstbehandlung führen die geschulten hairfree-Mitarbeiter mit dem Kunden ein ausführliches Beratungsgespräch, eine Haar- und Hautanalyse sowie eine Testbehandlung durch.

Umfangreiche Dienstleistungen für Franchise-Partner
„Als Franchise-Geber bieten wir unseren Partnern nicht nur einen starken Markenauftritt im Wachstumsmarkt Wellness und Beauty“, so Jens Hilbert weiter. „Wir geben ihnen das gesamte Know-how zur Führung eines eigenen Instituts an die Hand und unterstützen sie im Auf- und Ausbau ihres Unternehmens mit umfangreichen Dienstleistungen.“ Dazu gehört vor allem die Aus- und Fortbildung von Franchise-Partnern und deren Mitarbeitern in der hairfree Academy in Darmstadt. Seit Gründung in 2007 haben bereits über 1.000 Mitarbeiter nach erfolgreicher Ausbildung ein Zertifikat für die Anwendung der Behandlungsgeräte erhalten – hairfree hat damit einen neuen Qualitätsstandard in der Branche gesetzt. In der Kundengewinnung werden die Partner mit einem für den lokalen Markt erprobten Marketing und Werbekonzept unterstützt. Darin enthalten sind auch Werbemittelvorlagen für z.B. Anzeigen, Flyer oder Buswerbung.

Weitere Informationen zu hairfree erhalten Interessenten, die eine hohe Einsatzbereitschaft, Serviceorientierung und Spaß am Umgang mit Menschen mitbringen, auf der START Messe in Essen am 13. und 14.November 2009 (Halle 3, Stand E 72).