Franchising - Eine Chance

Für alle, die sich als Franchise-Nehmer selbständig machen möchten, bietet Torben L. Brodersen, Geschäftsführer des Deutschen Franchise-Verbands e.V. (DFV) am 21. April eine kostenlose und individuelle Beratung an. 

Der Einstieg in die Selbstständigkeit ist für Einzelkämpfer oft besonders mühsam und risikoreich. Kein Wunder also, dass viele Existenzgründer auf bewährte Konzepte zurückgreifen. Franchising ist attraktiv und immer mehr Unternehmensgründer setzen beim Start auf bewährte Geschäftskonzepte. Doch auch beim Franchising gibt es vieles zu beachten, damit die Gründung langfristig zum Erfolg wird. Interessierte sollten sich Schritt für Schritt vorbereiten. Daher bietet die IHK Berlin gemeinsam mit dem DFV kostenlose Einzelberatungen in den Räumen der IHK Berlin an. Neben dem Geschäftsführer des DFV kann von der IHK Berlin auf Wunsch ein Finanzexperte gestellt werden, der das Beratungsgespräch ebenfalls kostenlos begleitet.

Der erste Beratungstermin für Franchise-Gründer findet am 21. April 2009 in der IHK Berlin von 10.00 bis 16.00 Uhr statt. Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich: Frauke Bielka, Tel.: 030-31510322,