Franchise-System Scheiben-Doktor: Jahresauftaktmeeting in Fulda

– und hat damit bereits eines von vielen spannenden Themen beim Jahresauftaktmeeting in Fulda abgedeckt. Das Jahresmotto für die 56 Partner starken Netzwerkes lautet: Stark für den Aufschwung.

Um sich gemeinsam auf die Herausforderungen und Ziele im Jahr 2010 einzustimmen, trafen sich die Scheiben-Doktor Partner diesmal in Fulda zum Jahresauftaktmeeting. Vom 29. bis 30. Januar 2010 drehte sich in der historischen Barockstadt alles um den Erfahrungsaustausch und die Weitergabe von Information für die Partner. Als Schwerpunkte standen Vorträge von Experten aus der Versicherungs- und Kfz-Branche sowie die Jahreszielplanung auf dem Programm. Zum Thema „Motivation & Coaching“ freuten sich die Teilnehmer auf einen Referenten vom mehrfach ausgezeichneten Weiterbildungsinstitut BEI-Training, welches selbst im Franchising tätig ist.
 
Mit wichtigem Know-how, einem starken Marketingkonzept und einer guten Portion Zusammengehörigkeitsgefühl gerüstet, will der Autoglaserei-Verbund sich mit seinen Partnern von der Mitte Deutschland aufmachen, um das vorgegebene Ziel zu erreichen. „Wir werden weiterhin deutschlandweit expandieren und zusammen mit unseren Partnern eine noch stärkere, einheitliche Marktmacht bilden“, so Franchise-Managerin Maike Schmidt. Auch wenn oder gerade weil Scheiben-Doktor vor allem in Niedersachsen, Norddeutschland und Sachsen-Anhalt  „bekannt wie ein bunter Hund“ ist – die  Expansion will man 2010 vor allem mit Partnern in NRW, Mittel- und in Süddeutschland vorantreiben.