Deutscher Franchise-Verband e.V.
 

Der Gründungszuschuss - ein wichtiges Instrument zur Gründungsförderung?

Der Gründungszuschuss - ein wichtiges Instrument zur Gründungsförderung?

Zu diesem Thema startet der Deutsche Franchise-Verband e.V. (DFV) ab sofort eine Umfrage auf seiner Website.
Der DFV setzt sich seit Jahren aktiv für die Gründungsförderung in Deutschland ein, da viele seiner Mitglieder mit Unternehmensgründern wachsen, einige davon sind auch Gründer aus der Arbeitslosigkeit.
Gute Gründungsförderung ist wichtig, denn Existenzgründungen schaffen neue Arbeitsplätze sowie Innovationen und fördern die deutsche Wettbewerbsfähigkeit.

Die Ende 2011 von der Bundesregierung durchgeführten Änderungen bei der Erteilung des Gründungszuschusses (von einer Pflichtleistung zu einer Ermessensleistung) hatten zur Folge, dass 2012 vonseiten der Arbeitsagenturen rund 85 % weniger Anträge im Vergleich zum Vorjahr bewilligt wurden. Bis heute hat sich diese Zahl kaum verändert und dies macht sich auch deutlich in der deutschen Franchisewirtschaft bemerkbar.

„Um sich noch stärker für die Gründungsförderung in Deutschland einsetzen zu können, ist es uns besonders wichtig, auch die öffentliche Meinung zu diesem Thema zu hören“, so der Geschäftsführer des Deutschen Franchise-Verbandes e.V. Torben L. Brodersen. „Deshalb möchten wir alle Gründungs-Interessierten herzlich zu dieser Umfrage einladen. Sie beinhaltet fünf kurze Fragen und ist ab sofort über die Website des Verbandes: http://www.franchiseverband.com abrufbar.“