Über 10.000 km für den guten Zweck!

clever fit setzt sich mit dem „Tag der Fitness“ deutschlandweit für Wohltätigkeitsorganisationen ein.

Gemeinsam im Zeichen des Sports Gutes tun – das hat bei clever fit mittlerweile schon Tradition: Zum bereits sechsten Mal lud Deutschlands flächendeckendste Fitnesskette auch dieses Jahr im November wieder zum „Tag der Fitness“ ein. Die teilnehmenden Studios boten Mitgliedern und Interessenten vielseitige Angebote rund um die Themen Sport und Gesundheit.

Dabei wurde aber nicht nur zu Gunsten der Verbesserung der Kondition und des körperlichen Wohlbefindens trainiert, sondern auch für den guten Zweck: Für jeden Kilometer, der im Rahmen dieser deutschlandweiten Charity-Aktion auf den eigens in den Studios dafür zur Verfügung gestellten Laufbändern gelaufen wurde, ging ein Euro in den Spendentopf. Nachdem in den Jahren zuvor mit den am Tag der Fitness „erlaufenen“ Spendengeldern gesammelt die Henry-Maske-Stiftung „a place for kids“ unterstützt wurde, hat in diesem Jahr jedes Studio eine caritative Vereinigung ausgewählt, die dem eigenen Team und den Mitgliedern persönlich am Herzen liegt.

Insgesamt wurden am diesjährigen Tag der Fitness fast 14.000 € für den guten Zweck gesammelt. Viele der Studioinhaber/innen haben zu den Spenden, die sie pro gelaufenen Kilometer gestiftet haben, selbst noch etwas oben drauf gelegt. Manche Mitglieder haben sich die Anstrengung erspart und direkt etwas im Studio vorbeigebracht, um dennoch ihren Teil beizutragen. Die weiteste Strecke wurde diesmal vom Studio in Kirchlengern zurückgelegt: über 890 km sind die Mitglieder dort mit Unterstützung von Freunden, Bekannten und Verwandten im Zeichen der Solidarität gejoggt. Die Betreiber Pascal Kirchhoff und Michael Kasche sind überwältigt von der Einsatzbereitschaft ihrer Mitglieder: „Wir bedanken uns bei allen die so tatkräftig und ehrgeizig am Tag der Fitness teilgenommen haben! Wir sind stolz, das Tierheim Lübbecke mit 900 € unterstützen zu können.“ Und auch Alfred Enzensberger, Gründer und Geschäftsführer der clever fit GmbH, ist begeistert vom Engagement der zur Kette gehörenden Studios: „Ich bedanke mich ganz herzlich bei allen Franchisepartnerinnen und -partnern, die diese Aktion wieder unterstützt haben und natürlich auch bei jedem einzelnen, der in einem unserer Studios für den guten Zweck gelaufen ist. Einmal mehr haben wir alle gemeinsam bewiesen - Sport verbindet!“.

Qualitativ hochwertige Ausstattung und preiswerte Mitgliedsbeiträge bilden die Basis der aktuell über 260 clever fit Studios, in denen den Mitgliedern vielfältige Kraft- und Ausdauergeräte, sowie Zusatzleistungen wie Vibrationstraining, Vitamin- und Mineralgetränkebar, Massageliege und verschiedenste Solarien zur Verfügung stehen. In vielen der zur Kette gehörenden Studios wird ein zusätzlicher Schwerpunkt auf funktionelles Training gelegt, das ab Januar 2016 durch „cleverLetics“ - ein innovatives Trainingskonzept, bei dem in kleinen Gruppen funktionelle Kraft-, Ausdauer- und Koordinationsübungen in einer abwechslungsreichen Mischung absolviert werden - ergänzt und auf ein neues Level gehoben wird.

WAS IST MEIN NÄCHSTER SCHRITT?

Füllen Sie einfach das nachfolgende Formular aus und Sie erhalten kostenlose Informationen über clever fit.

Anfrageformular

Kontaktinformationen

          Postanschrift

                  Startkriterien

                      Ihre Kontaktinformationen werden streng vertraulich behandelt.