Fensterfolien von MvG-Safetec demnächst auch in Südamerika

Der 48 jährige Wiener mit internationaler Ausrichtung war am 10. und 11. Juni 2009 in der Firmenzentrale in Melle-Bruchmühlen um die Verträge zu unterzeichnen und sich mit den Produkten vertraut zu machen. Ende Juni wird er gemeinsam mit Frau und zwei Kindern nach Uruguay auswandern. Mit den Fensterfolien der Safetec u.a. zur Wärmereduzierung, will er in Montevideo ein Büro eröffnen und Fensterfolien vertreiben und montieren.

Uruguay bietet sich dafür an, z.Zt. ist dort noch Winter mit einer Temperatur von ca. 13 Grad (plus versteht sich). Der Frühling beginnt im August, so dass Herr Kindl den besten Zeitraum gewählt hat, um die Safetec-Produkte in Montevideo bekannt zu machen.