Subway Sandwiches

Blick hinter die Frische-Theke

Subways digitale Storytelling-Kampagne Alles für dein Sub.jpgSubway startet Storytelling-Kampagne mit digitalem Fokus

Im letzten Jahr hat Subway seinen Markenauftritt umfassend erneuert und den Fokus auf die Themen Frische und Produktqualität eingestellt. Mit Erfolg: In einem insgesamt schwierigen Marktumfeld konnte sich der Sandwich-Experte im Jahr 2014 nicht nur behaupten, sondern sogar entgegen dem Branchentrend in Deutschland wachsen. Nun geht Subway mit der digitalen Storytelling-Kampagne "Alles für dein Sub" noch einen Schritt weiter. Das Unternehmen wirft dabei einen Blick hinter die eigenen Kulissen und thematisiert Frische, Unternehmertum und Individualität als das perfekt aufeinander abgestimmte Zusammenspiel von Zutaten, Menschen, die sie zubereiten, und Verbraucherwünschen.

Die Marke Subway zukunftsfähig machen

"Das Verbraucherverhalten ist im Wandel. Neben dem Wunsch nach unbedenklicher Ernährung interessieren sich unsere Gäste dafür, woher die Produkte kommen. Und was die Kernwerte von Subway sind: frische Zutaten, individuelle Zusammenstellung und Unternehmertum. Dafür mussten wir eine neue Sprache in einer preisgetriebenen Branche erfinden", so Gordon Faehnrich, Marketingleiter für Subway in Deutschland. "Die Alles für dein Sub Kampagne ist damit ein weiterer Schritt, um die Marke Subway zukunftsfähig zu machen." Für vier Wochen rückt der Sandwich-Experte auf der Website alles-fuer-dein-sub.subway-sandwiches.de seine Produkte und Werte mit Hilfe von kurzen Videos ins Scheinwerferlicht. Jeder der fünf Filme, die ab heute auf dem Subway Deutschland YouTube Channel veröffentlicht werden und auch über die Aktions-Website zugänglich sind, erklärt mit einer eigenen Geschichte, wie viel Frische, Leidenschaft und auch Mühe in jedem Sub stecken. Die Bewegtbild-Kampagne erlaubt einzigartige Blicke hinter Subways Kulissen und einen direkten Zugang zum Unternehmen, vor allem aber auch zu den Menschen dahinter. Ganz ohne Castings oder vorgeschriebene Dialoge nimmt die Kampagne eine völlig neue, sehr natürliche Tonalität an. Damit schlägt Subway eine möglicherweise wegweisende Richtung für die gesamte Fast Food Branche ein.

Storytelling macht Subway erlebbar

"Wir wollten Subway jenseits der 08/15-Werbeästhetik authentisch und vermittelnd darstellen. Menschen lieben es, wenn sie Dinge über Marken erfahren, die sie so noch nicht kennen. Das sind die besten Geschichten fürs Netz", so Karim Jasper, Geschäftsführer von RAAW, der Content-Division der WAALD Creative Group aus Berlin. Bei RAAW arbeitet ein Team aus Redakteuren, Videomachern und Content-Strategen Hand in Hand und übersetzt Werbekampagnen in spannende Hintergrundgeschichten.

So erzählt der erste Kampagnen-Film um Franchisepartnerin Stefanie Gillessen aus Erkelenz, wie täglich in rund 600 Subway Restaurants in Deutschland das unverwechselbare Brot gebacken wird. Franchisepartnerin Stephanie Grothe (Bad Schwartau und Lübeck) sowie Sandwich Artistin Alexandra Naujoks (Hamburg) folgen mit ihren Stories. Im vierten Film führt Alltagsathlet Kevin Kapelski durch die zwei Millionen Kombinationsmöglichkeiten. Eine ganz besondere Rolle vergab Subway an ausgewählte Facebook-Fans. Über ein Video-Casting suchte der Sandwich-Experte nach drei Protagonisten für den Film, der sich mit der Zubereitung der Subs frisch vor den Augen der Gäste befasst. Als Belohnung winkten neben der Rolle im Film jede Menge leckere Gratis-Subs.

WAS IST MEIN NÄCHSTER SCHRITT?

Füllen Sie einfach das nachfolgende Formular aus und Sie erhalten kostenlose Informationen über Subway Sandwiches.

Anfrageformular

Kontaktinformationen

          Postanschrift

                  Startkriterien

                      Ihre Kontaktinformationen werden streng vertraulich behandelt.