Subway Sandwiches

Sommer-Kampagne fokussiert fettarme Subs

Ein Bissen Fitness.jpgSubway Sandwiches greift in seiner Kampagne "Aktiver Sommer - aktiver genießen" erneut den Trend zu ausgewogener Ernährung und mehr Bewegung auf. Der Sandwich-Spezialist stellt hierfür seine sieben fettarmen Subs in den Vordergrund, die ganzjährig in allen Restaurants erhältlich sind. So treibt Subway die Etablierung als frische Alternative im QSR-Markt voran.

Als Sponsor der Stadtlaufserie von SportScheck und BMW sowie mit der Alltagsathleten-Kampagne macht sich Subway zudem stark für ein aktives Leben.

Auswahl leichter Optionen als Alleinstellungsmerkmal

Gleich sieben der 15-cm-Subs bei Subway Sandwiches enthalten weniger als sechs Gramm Fett und unter 300 Kalorien. Zudem haben die Gäste die Wahl aus zahlreichen leichten Salaten und Flatbreads. "Eine solche Vielfalt an leichten Genuss-Optionen sucht man im QSR-Markt oft vergebens. Subway ermöglicht hingegen eine schnelle, ausgewogene Ernährung. Das ist unser stärkstes Differenzierungsmerkmal", sagt Subway Marketingleiter Gordon Faehnrich. Parallel zum Sponsoring aller 20 Stadtläufe sucht Subway in Kooperation mit regionalen Radiopartnern die Alltagsathleten 2014.

Die nationale Out of Home Kampagne konzentriert sich auf ein frisches Auftreten und sportliche Motive. Das grüne "6 Gramm Fett oder weniger" Label sowie die Nährwertangaben sorgen auf allen Plakaten für Transparenz. Instore weisen unter anderem Plakate, Deckenhänger und Tischaufsteller auf die leichten Alternativen hin. Angelehnt an die Alltagsathleten-Kampagne wird das Traypaper zum Trainingsplan und ein Flyer animiert zu einem aktiven Lebensstil. Auf Facebook können sich die rund 740.000 Fans auf Tipps für einen aktiven Lebensstil sowie Anregungen zu den leichten Subs freuen. Das Highlight: das digitale "Alltagsathleten-Manifest" zum Unterzeichnen für alle Facebook Fans.

Über SUBWAY

SUBWAY ist mit rund 600 Restaurants (Stand: 01/2014) eine der größten Fastfood-Ketten Deutschlands. Gegründet wurde das Unternehmen 1965 in den USA, Bridgeport, Connecticut von dem damals 17-jährigen Fred de Luca. Heute gibt es weltweit über 42.000 SUBWAY Restaurants in 107 Ländern. Damit ist SUBWAY Sandwiches die Nummer 1 auf dem internationalen Fastfood-Markt. Auf der SUBWAY Speisekarte stehen vor den Augen der Gäste frisch zubereitete Sandwiches sowie Wraps, Flatbreads und Salate. Mit dem Angebot frischer Zutaten bietet SUBWAY eine echte Fastfood-Alternative.

WAS IST MEIN NÄCHSTER SCHRITT?

Füllen Sie einfach das nachfolgende Formular aus und Sie erhalten kostenlose Informationen über Subway Sandwiches.

Anfrageformular

Kontaktinformationen

          Postanschrift

                  Startkriterien

                      Ihre Kontaktinformationen werden streng vertraulich behandelt.