Subway Sandwiches

Subway Sandwiches: Erfolgreich selbstständig als Franchisepartner

Mit frischen Sandwiches, Wraps, Salaten und Cookies ist das Subway Restaurant in Düsseldorf Pempelfort seit zehn Jahren erfolgreich, was am 10. Dezember 2013, mit einem großen Jubiläums-Sandwich gefeiert wird.

2003 entschied sich Mirko Kreckel für den Schritt in die Selbständigkeit als Franchisepartner von Subway Sandwiches. „Nach dem Abschluss meines Studiums Hotelmanagement stand für mich ganz schnell fest, dass ich Franchisepartner bei Subway Sandwiches werden möchte“, erzählt Kreckel. „Besonders gut gefiel mir damals, dass man auf ein bestehendes Fundament, dem Subway Netzwerk, aufbauen kann, was ich als frisch gebackener Absolvent besonders passend für mich fand.“ Kreckel und seine zwölf Mitarbeiter bieten ihren Gästen täglich Sandwiches, Subs genannt, die vor den Augen der Gäste und nach deren Wünschen zubereitet werden. „Das ist unser Erfolgsrezept: Frische Subs, ganz individuell“, fasst Kreckel zusammen. Das Restaurant an der Duisburger Straße 4 verfügt über 38 Sitzplätze. Viele Stammgäste, vor allem aus den umliegenden Bürogebäuden, lassen sich dort schon seit vielen Jahren ihr Lieblings-Sub schmecken. „Nun ist es Zeit, dass wir uns für die langjährige Treue bedanken“, meint die Restaurantmanagerin Sarah Duarte Vega, die selbst vor neun Jahren als Auszubildende Fachfrau Systemgastronomie am Düsseldorfer Standort begann. Deshalb wird es am Geburtstag, dem 10. Dezember neben einem speziellen Tagesangebot auch ein Riesensandwich geben, das an die Passanten verteilt wird.

Täglich frische Variationen

Subway Sandwiches ermöglicht es den Gästen, zwischen fünf verschiedenen, frisch gebackenen Brotsorten und mehr als zwei Millionen Belegmöglichkeiten zu wählen: „Wir haben die passende Lösung für alle hungrige Bäuche. Denn bei Subway gibt es jeden Tag frische und ausgewogene Produkte - für jeden Geschmack“, beschreibt Kreckel das Konzept. Fast die Hälfte aller 15 Zentimeter Basis-Subs hat dabei unter sechs Gramm Fett und weniger als 300 Kalorien. Damit ist Subway eine echte Alternative zum üblichen Fast Food-Angebot. Neben den individuell belegten Subs gibt es ein täglich wechselndes Angebot, das „Sub des Tages“ für 2,49 Euro. Für Firmen oder größere private Runden bietet Subway Sandwiches zudem eine Office- oder Partyplatte mit verschiedenen Subs an.
Mit rund 600 Restaurants bundesweit ist Subway eines der größten Fast Food-Unternehmen Deutschlands. Insgesamt beschäftigen die rund 350 Franchise-Partner in Deutschland etwa 6.000 Mitarbeiter.

WAS IST MEIN NÄCHSTER SCHRITT?

Füllen Sie einfach das nachfolgende Formular aus und Sie erhalten kostenlose Informationen über Subway Sandwiches.

Anfrageformular

Kontaktinformationen

          Postanschrift

                  Startkriterien

                      Ihre Kontaktinformationen werden streng vertraulich behandelt.