KFC Restaurant jetzt auch in Velbert

Am 30. November eröffnet die amerikanische Kultmarke KFC um 11.00 Uhr ihr 114. Restaurant in Velbert in der Heiligenhauser Straße – in unmittelbarer Nähe der Esso-Tankstelle und dem Autovermieter Europcar. Durch die Lage an der Landstraße L426 und die direkte Anbindung an die Autobahn A44 ist der Standort bequem mit dem Auto erreichbar.
Mit der Eröffnung des neuen Restaurants unter der Regie von Franchisepartner Sami Ali Saleh entstehen bis zu 40 neue Arbeitsplätze. Das kompetente und freundliche KFC Team verwöhnt seine Gäste täglich von Sonntag bis Donnerstag von 11.00 bis 23.00 Uhr. Freitags und samstags ist das Restaurant von 11.00 bis 24.00 Uhr geöffnet.

KFC weiter auf Wachstumskurs in Deutschland

KFC erfüllt mit der Eröffnung in Velbert den Wunsch seiner Fans nach neuen Standorten in ganz Deutschland. In den letzten Jahren hat KFC seine Expansionsstrategie stets vorangetrieben. Auch in Zukunft möchte die Marke nachhaltig weiter wachsen und plant zahlreiche Eröffnungen. Hier setzt KFC verstärkt auf Franchisepartner, die hinter den Werten der Marke stehen.

Besonderes Ambiente mit hochwertigen Produkten

Mit einer Gesamtfläche von 390 m2 bietet das neue KFC Restaurant einen modernen Gästebereich auf 130 m² mit insgesamt 89 Sitzplätzen. Auf der 89 m2 großen Terrasse laden weitere 40 Plätze zum Verweilen und Genießen ein. „Wir freuen uns, ab sofort viele Gäste hier in Velbert begrüßen zu dürfen“, erklärt Franchisepartner Sami Ali Saleh. „Unsere Köche bereiten die Produkte noch heute nach dem Originalrezept von KFC Gründer Colonel Harland Sanders zu – eben handmade by KFC. Erst durch diese geheime Rezeptur bekommt unser Hähnchen seinen einzigartigen KFC Geschmack.“
Für jeden Gast bedeutet Wohlfühlen etwas anderes, deshalb gibt es in dem neuen Restaurant in Velbert drei verschiedene Segmente, die sich alle durch modernes Design auszeichnen. Die drei Bereiche sind die wichtigsten Säulen der KFC Welt: „Colonel Sanders“ repräsentiert die langjährige Tradition von KFC, die Geschichte des Firmengründers sowie seine geheime und einzigartige Rezeptur aus elf Kräutern und Gewürzen, die erst aus einem Hähnchen ein echtes KFC Hähnchen machen.
„Kitchen“ beschreibt die langjährige Kochtradition, die bis heute in jedem KFC Restaurant gelebt wird. „Bucket“ steht für die schönen Momente, die man gerne mit der Familie und Freunden teilt. Denn KFC macht diese Momente zu etwas ganz Besonderem.

KFC – ist das noch Fast Food?

Bei KFC wird in den Restaurants täglich auf traditionelle Art gekocht. Dabei verwenden die KFC Köche nur Hähnchenfleisch, das täglich von Hand nach genau festgelegten Abläufen frisch paniert wird.
Das vielfältige Produktangebot von KFC hält für jeden Geschmack etwas bereit. Der einzigartige Bucket – der Klassiker – ist besonders beliebt zum Teilen mit Freunden und der Familie. Er ist je nach Variante gefüllt mit knusprig panierten Hähnchenteilen, saftigen Filet Bites, knusprigen Filet Streifen oder pikant gewürzten Hot Wings. Für Fans von feinem Hähnchenfilet aus 100 Prozent natürlich gewachsenem Hähnchenfleisch gibt es gegrillte und panierte Produkte sowie die Filet Bites, außen knusprig paniert und innen saftig, zubereitet nach dem Original Rezept und Crispys, knusprig panierte Filetstreifen. Zudem werden schmackhafte Wraps, Burger und frische Salate angeboten. Einfach lecker schmecken auch die einzigartigen KFC Beilagen, wie Maiskolben, Kartoffelpüree oder der berühmte Krautsalat.

Die Fakten zum neuen KFC Restaurant in Velbert

Adresse:
Heiligenhauser Str. 86
42549 Velbert
Öffnungszeiten:
So.-Do. 11.00 Uhr-23.00 Uhr
Fr.-Sa. 11.00 Uhr-24.00 Uhr
Drive Thru, Free Refill, EC-Karten- & Kreditkartenzahlung möglich

WAS IST MEIN NÄCHSTER SCHRITT?

Füllen Sie einfach das nachfolgende Formular aus und Sie erhalten kostenlose Informationen über KFC.

Anfrageformular

Kontaktinformationen

          Postanschrift

                  Startkriterien

                      Ihre Kontaktinformationen werden streng vertraulich behandelt.