Vier für Hamburg: Im Stadtteil Harburg eröffnet der vierte burgerme-Store der Hansestadt

Das stetig wachsende Franchiseunternehmen burgerme setzt seinen Expansionskurs erfolgreich fort. Die vierte Storeeröffnung innerhalb weniger Wochen steht kurz bevor.

Das systemgastronomische Unternehmen burgerme bleibt auf Wachstumskurs: Nach den letzten Neueröffnungen in Hamburg-Altona, Bielefeld und Bayreuth startet am kommenden Mittwoch der nächste Store in Hamburg-Harburg. Es ist der vierte burgerme-Store der Elbmetropole - und wird nicht der Letzte sein. „Es laufen bereits konkrete Vorbereitungen für die nächsten Stores in der Hansestadt und ihrer Umgebung“, sagt burgerme-Gründer Johannes Bankwitz, „Hamburg ist eine junge, trendbewusste und innovative Stadt, die unser Konzept mit offenen Armen empfangen hat. Die drei Stores in Eimsbüttel/Eppendorf, Barmbek und Altona sind in kürzester Zeit zu einer festen Größe in Hamburg geworden.“

Standort in der Buxtehuder Straße

Das bunte burgerme-Logo am neuen Standort in der Buxtehuder Straße ist dank der zentralen Lage des Stores kaum zu übersehen. „Mit seinen urbanen Strukturen und der Technischen Universität in seiner Mitte ist Harburg ein weiterer attraktiver Standort für unser Konzept“, sagt Johannes Bankwitz. Dem neuen Franchisepartner Daniel Zeyn ist die Standortwahl dementsprechend leicht gefallen. Nun freut er sich auf die bevorstehenden Herausforderungen. Der gelernte Koch und Betriebswirt im Hotel- und Gaststättengewerbe hat zuvor jahrelang als Key Account Manager im Lebensmitteleinzelhandel gearbeitet. Nun hat er sich in umfassenden Schulungen im Münchner burgerme Schulungszentrum auf seine neuen Aufgaben hoch im Norden vorbereitet.

Attraktives Eröffnungsangebot

Und der neue Franchisepartner hat sich zusammen mit seinem Team ein ganz besonderes Begrüßungsangebot für seine Kunden ausgedacht. „Damit uns möglichst viele Menschen vor Ort kennenlernen und sich von unserer Qualität und Frische persönlich überzeugen können, geben wir unseren Kunden bei Selbstabholung im Store bis zum 31. Mai 2014 fünfzig Prozent Rabatt auf alle Burger und Salate.“ Das Liefergebiet des neuen burgerme-Stores umfasst neben Harburg, auch Heimfeld, Eissendorf, Marmstorf, Wilstorf, Sinstorf, Langenbek, sowie Teile von Rönneburg.
Alle Informationen zum neuen Liefergebiet in Hamburg gibt es auf www.burgerme.de.

burgerme im Blitzlicht

Das systemgastronomische Unternehmen burgerme wurde im Jahr 2010 von den Unternehmern Johannes Bankwitz und Stephan Gschöderer gegründet. Im September desselben Jahres folgte die Eröffnung des Pilot-Stores in Hamburg. In den letzten drei Jahren eröffneten über zwanzig weitere Stores in Rostock, Berlin, München, Offenbach, Kiel, Kaiserslautern, Bielefeld, Hamburg, Bremen, Würzburg, Magdeburg, Hildesheim, Wiesbaden, Bayreuth, Leiden (Niederlande), Graz und Wien. Ziel des Unternehmens ist es, in den kommenden Jahren deutschlandweit sowie in anderen europäischen Ländern ein flächendeckendes Netz von burgerme-Filialen zu etablieren. burgerme ist ein zeitgemäßes Lieferkonzept, das Maßstäbe setzt: Produkte, Servicequalität und Marketingkompetenz läuten eine neue Ära im Home Delivery ein. Der Geschäftssitz des Unternehmens ist München.
 

WAS IST MEIN NÄCHSTER SCHRITT?

Füllen Sie einfach das nachfolgende Formular aus und Sie erhalten kostenlose Informationen über burgerme.

Anfrageformular

Kontaktinformationen

          Postanschrift

                  Startkriterien

                      Ihre Kontaktinformationen werden streng vertraulich behandelt.