Urban, innovativ, zentral: Im Herzen Hamburgs eröffnet der dritte burgerme-Store der Hansestadt

Im Hamburger Stadtteil Altona startet das Franchiseunternehmen burgerme in der kommenden Woche den Betrieb seines neuesten Stores. Es ist die vierte Neueröffnung innerhalb von zwei Monaten.
München. Die Perle an der Waterkant ist um eine kulinarische Institution reicher: Im Hamburger Stadtteil Altona eröffnet in der kommenden Woche der dritte Store des schnell expandierenden Unternehmens burgerme. „Bereits die beiden burgerme-Stores in Eimsbüttel/Eppendorf und Barmbek haben gezeigt, wie begeistert die Menschen in Hamburg das Konzept annehmen. Wir sind fest davon überzeugt, dass der dritte Store an diesen Erfolg anknüpfen wird“, sagt Unternehmensgründer Stephan Gschöderer. Gemeinsam werden die drei Stores einen großen und nahtlos zusammenhängenden Teil der Stadt mit hausgemachten Eigenkreationen von frischen Burgern und Salaten beliefern.

Kurze Wege, schneller Service

Als neuen burgerme-Franchisepartner konnte das Unternehmen Simranjit Singh gewinnen. Mit seiner langjährigen Erfahrung als Geschäftsführer im Gastronomiegewerbe, ist er die ideale Führungskraft für den neuen Store in der Eimsbütteler Straße in Altona. Das Liefergebiet mit seiner hohen Bevölkerungsdichte und seinen urbanen Strukturen bietet ausgezeichnete Bedingungen für eine zügige Erschließung des Marktes. „Aufgrund der kurzen Wege und des hohen Servicegrades können sich unsere Kunden, wie gewohnt, auf eine schnelle und zuverlässige Lieferung verlassen“, sagt Stephan Gschöderer. Das Team um Franchisepartner Simranjit Singh beliefert die Stadtteile St. Pauli, Sternschanze/ Schanzenviertel, Ottensen, Bahrenfeld, Altona-Altstadt, Altona-Nord, also die Postleitzahlengebiete 20357, 20359, 22761, 22763, 22765, 22767, 22769.

Weitere Stores für die Hansestadt

Nach den jüngsten burgerme-Neueröffnungen der letzten zwei Monate in Reutlingen, Wiesbaden und Graz wird die Expansion auch nach der Neueröffnung in Altona rasant weitergehen. Und vor allem die Hamburger haben Grund zur Freude: Bereits in wenigen Wochen wird hier der vierte Store an den Start gehen. „Wir sehen in Hamburg als Standort großes Potential“, sagt Stephan Gschöderer, „die Vorbereitungen sind schon angelaufen, so dass bereits in Kürze ein weiterer burgerme-Store in der Hansestadt seinen Betrieb aufnehmen wird.“

burgerme im Blitzlicht

Das systemgastronomische Unternehmen burgerme wurde im Jahr 2010 von den Unternehmern Johannes Bankwitz und Stephan Gschöderer gegründet. Im September desselben Jahres folgte die Eröffnung des Pilot-Stores in Hamburg. In den letzten drei Jahren eröffneten über zwanzig weitere Stores in Rostock, Berlin, München, Offenbach, Kiel, Kaiserslautern, Bielefeld, Hamburg, Bremen, Würzburg, Magdeburg, Hildesheim, Wiesbaden, Leiden (Niederlande), Graz und Wien. Ziel des Unternehmens ist es, in den kommenden Jahren deutschlandweit sowie in anderen europäischen Ländern ein flächendeckendes Netz von burgerme-Filialen zu etablieren. burgerme ist ein zeitgemäßes Lieferkonzept, das Maßstäbe setzt: Produkte, Servicequalität und Marketingkompetenz läuten eine neue Ära im Home Delivery ein. Der Geschäftssitz des Unternehmens ist München.

WAS IST MEIN NÄCHSTER SCHRITT?

Füllen Sie einfach das nachfolgende Formular aus und Sie erhalten kostenlose Informationen über burgerme.

Anfrageformular

Kontaktinformationen

          Postanschrift

                  Startkriterien

                      Ihre Kontaktinformationen werden streng vertraulich behandelt.