Frische Burger für Würzburg: die Franchisekette burgerme eröffnet einen Store in der Studentenstadt

burgerme Personal_1Am kommenden Dienstag nimmt der neue burgerme-Store in Würzburg seinen Betrieb auf. Das Liefergebiet umfasst neben der Stadt selbst auch die Orte Höchberg und Gerbrunn.

Kurz nach der Inbetriebnahme des zweiten Münchner burgerme-Stores gibt das expandierende Franchiseunternehmen eine weitere Neueröffnung bekannt: In der zentral gelegenen Friedenstraße im Würzburger Stadtteil Sanderau eröffnet am kommenden Dienstag eine neue Filiale des beliebten Lieferdienstes. Das Liefergebiet des neuen Stores umfasst nicht nur die Stadt selbst, sondern auch die Orte Höchberg und Gerbrunn.

Würzburg ist damit bereits die zweite bayrische Stadt, die das Franchiseunternehmen als Standort erschließt, dazu kommen diverse burgerme-Standorte im gesamten Bundesgebiet.

Standort mit hohem Potential

„Die Entscheidung, unsere burgerme-Landkarte um den neuen Store in der süddeutsche Studentenstadt zu ergänzen, ist das Ergebnis einer umfangreichen Standort- und Marktanalyse“, sagt der burgerme-Gründer Stephan Gschöderer. Würzburg biete als Studentenstadt ein hochattraktives Potential für das Konzept des jungen Unternehmens. „Studenten sind als Markenbotschafter ein wichtiger Multiplikator“, sagt Stephan Gschöderer, „wir erhoffen uns dadurch positive Effekte – weit über die Grenzen von Würzburg hinaus.“ An der drittgrößten Universität Bayerns, der Julius-Maximilians-Universität Würzburg, sind derzeit über 25.000 Studenten eingeschrieben.

Unterstützung für das neue Team

Der neue Franchisepartner und sein Team wurden im burgerme Schulungszentrum sowohl im theoretischen als auch im praktischen Teil umfassend auf die kommenden Herausforderungen vorbereitet. Auch während und nach der Eröffnung des Würzburger Stores wird das Team regelmäßig und dauerhaft von der burgerme Franchisezentrale in München unterstützt. Der neue Store in Würzburg ist der insgesamt zwölfte Store des innovativen Unternehmens. In den nächsten Monaten werden weitere Neueröffnungen in Kaiserslautern, Bremen und Stuttgart folgen.

burgerme im Blitzlicht

Das systemgastronomische Unternehmen burgerme wurde im Jahr 2010 von den Unternehmern Johannes Bankwitz und Stephan Gschöderer gegründet. Im September desselben Jahres folgte die Eröffnung des Pilot-Stores in Hamburg. In den letzten zwei Jahren eröffneten zehn weitere Stores in Rostock, Berlin, Wien, Mannheim, Offenbach, Bielefeld, Hamburg und München. Ziel des Unternehmens ist es, in den kommenden Jahren deutschlandweit sowie in anderen europäischen Ländern ein flächendeckendes Netz von burgerme-Filialen zu etablieren. burgerme ist ein zeitgemäßes Lieferkonzept, das Maßstäbe setzt: Produkte, Servicequalität und Marketingkompetenz läuten eine neue Ära im Home Delivery ein. Der Geschäftssitz des Unternehmens ist München.
 

WAS IST MEIN NÄCHSTER SCHRITT?

Füllen Sie einfach das nachfolgende Formular aus und Sie erhalten kostenlose Informationen über burgerme.

Anfrageformular

Kontaktinformationen

          Postanschrift

                  Startkriterien

                      Ihre Kontaktinformationen werden streng vertraulich behandelt.