Curves-Tafelspendenaktion bringt weltweit fast 3,5 Millionen Kilogramm Nahrungsmittel

In 69 Ländern weltweit spendeten Curves-Mitglieder insgesamt fast 3,5 Millionen Kilogramm Nahrungsmittel.

Dies war die 11. jährliche Tafelspendenaktion von Curves International und den deutschen Curves-Clubs. Vergangenen März erhielten Frauen die Gelegenheit, einem Curves-Fitnessclub beizutreten, indem sie die erlassene Bearbeitungsgebühr gegen eine Tüte mit haltbaren Lebensmitteln eintauschten. Es ist bemerkenswert, dass in diesen harten wirtschaftlichen Zeiten tausende Frauen diese Gelegenheit nutzten, selbst gesünder zu werden und gleichzeitig einen Beitrag zu den Bedürfnissen der benachteiligteren Bewohner ihrer Gemeinde zu leisten.

Die Tafelspendenaktion ist verantwortlich für 114 neue Curves-Mitgliedschaften in Deutschland. Weltweit führte die Tafelspendenaktion zu knapp 87.000 neuen Curves-Mitgliedern! "Curves und unsere Mitglieder freuen sich, den Gemeinden zu helfen", so Alex Lanz von Curves Deutschland. "Die Tafelspendenaktion ist ein ausgezeichnetes Programm, das perfekt zur Curves-Philosophie passt: Die Gesundheit der ganzen Frau wird gefördert. Die Gelegenheit für unsere Mitglieder, ihren örtlichen Gemeinden etwas wiederzugeben, fördert den Geist des Gebens und den Gemeinschaftssinn."