Colorworks startet in Luxemburg

Der SMART-Repair-Spezialist, Colorworks Deutschland GmbH, expandiert nach Luxemburg. Nach einem Jahr Vorbereitungszeit, in dem die Austritts-Dokumentation von der Eckhold & Klinger Unternehmensberatung GmbH (BDU) erstellt wurde, ist nun der Vertrag unterzeichnet,die verschiedenen Behörden haben alle nötigen Genehmigungen (z.B. Niederlassungsgenehmigung) erteilt und ein neuer Partner wurde gefunden, der nun beginnt, alles für die Neueröffnung des Colorworks Smart-Repair Zentrums in Livange/Luxemburg vorzubereiten.

Herr Luc Sinner, der erste Single-Franchise-Partner in Luxemburg, ist gebürtiger Deutscher, der aber schon seit Jahren in Luxemburg lebt. Er begann sein Geschäft in Livange, südlich der Stadt Luxemburg, mit einer Tankstelle, die dann im Laufe der Jahre durch eine Werkstatt und schließlich noch einer Waschstraße ergänzt wurde. Durch den jetzt anlaufenden Ausbau zum Smart-Repair-Zentrum, inklusive Innenraum-Reparaturen, werden dort mindestens vier neue Arbeitsplätze geschaffen. Die Lage ist nahezu optimal und garantiert einen hohen Kundenfluss, da sich in unmittelbarer Nähe zum einen Autobahnauffahrten befinden und zum anderen auch Luxemburgs größtes Fußballstadion. Auch liegen einige Autohäuser in der Umgebung, so dass Sinner sich neben dem hauptsächlichen B to C-Geschäft, auch dem B to B-Geschäft widmen kann.

Da die Umbauten umfangreich sind wird eine Eröffnung Anfang 2011 geplant

Weitere Informationen über Colorworks Deutschland GmbH finden Sie unter www.colorworks.de .