COLORWORKS beschleunigt wirkungsvoll den Service

Das kanadische Franchise-System, das bereits seit 2001 so erfolgreich auf dem deutschen Markt etabliert ist, unterstützt seine Franchise-Nehmer auf allen Ebenen. So zum Beispiel auch jetzt in Form einer Erneuerung auf der deutschen Internetseite: Interessenten, die über die Website www.colorworks.de einen Kostenvoranschlag für ihren Lackschaden anfordern, haben seit diesem Januar die Möglichkeit, direkt zwei Fotos von ihrem Fahrzeug im Netz zu hinterlegen.

Diese Neuerung ermöglicht den Colorworks-Partnern eine schnellere Einschätzung des Schadens, so dass direkt festgestellt werden kann, ob die Spezialität des Unternehmens, namentlich das Smart-Repair-Verfahren, überhaupt anwendbar ist. Das wiederum erspart sowohl den Interessenten als auch den Colorworks-Partnern viel Zeit und Mühe. Per Ferndiagnose kann dann schon ein recht exakter Kostenvoranschlag erstellt werden, was vorher, mit nur schriftlicher Information, noch nicht machbar war. Die Umsätze für die Franchise-Nehmer wurden mit dieser Hilfe direkt angekurbelt und erneut zeigte das System Colorworks, dass sie auch im B-to-C-Geschäft immer ihren Partnern mit vielseitiger Hilfestellung zur Seite stehen