Kamps punktet mit Service und prämiert die Bäckerei des Jahres

Ein Jahr lang wurden alle Kamps Bäckereien auf die Probe gestellt und punkteten mit Service und Qualität. Externe Testkäufer besuchten regelmäßig die Bäckereien, um die Einhaltung der Service-Standards zu überprüfen. Darüber hinaus wurden zahlreiche Qualitäts-Audits durchgeführt. Die 50 bestplatzierten Franchise-Partner kamen Ende Januar für ein Wochenende im Hotel Taschenbergpalais Kempinski in Dresden zum krönenden Jahresabschluss, der feierlichen Service-Gala, zusammen.

Kamps SiegerehrungDas Wochenende startete mit einer Besichtigung der neu eröffneten Kamps Backstube in Leipzig. Der Tag der Service-Gala selbst begann mit einer Sightseeing-Tour durch Dresden. Am Nachmittag traten die Franchise-Partner beim Eisstockschießen im Innenhof des Hotels gegeneinander an. Vor beleuchteter, barocker Kulisse des Taschenbergpalais wurde das feierliche Abendprogramm durch Kamps Franchise-Direktor Jochen Pollotzek eingeläutet. Zunächst gratulierte er den drei Bestplatzierten der von Kunden gewählten Lieblingsbäckereien des Jahres. Der enge Austausch mit Kunden und deren Bewertung liegen Kamps besonders am Herzen. So konnten Kunden aus den rund 900 Kamps Bäckereien ihren Favoriten wählen. 34.530 Stimmen wurden bei der Wahl zur Lieblingsbäckerei 2009 abgegeben. Als Sieger gingen aus dem Wettbewerb die Franchise-Partner Hakan Sertel aus Stuttgart, Thomas-Karl Muus aus Köln und Bettina Gruber aus Heilbronn hervor.

Im Anschluss an ein festliches Dinner wurden die Sieger der besten Service-Bäckereien geehrt.Engagement zahlt sich bei Kamps aus: Der Stuttgarter Franchise-Partner Hakan Sertel nahm gleich zwei Preise mit nach Hause, denn seine Bäckerei wurde nicht nur zur Lieblingsbäckerei sondern auch zur Service-Bäckerei des Jahres gewählt. Als Hauptgewinn erhielt er ein neues Auto. Der zweite Preis in Form eines Möbelgutscheins ging an die Filialleiterin Gabriele Schöntaler aus Kalkar. Die Drittplatzierte, Franchise-Partnerin Rita Kremer aus Neuss, erhielt einen Reisegutschein.

Qualität ist für Kamps kein leeres Versprechen. Täglich sorgen alle Mitarbeiter von Kamps auf Neue dafür, den hohen Ansprüchen gerecht zu werden. Das große Interesse und Engagement hinsichtlich der beiden außergewöhnlichen Wettbewerbe zeigen, dass Service bei Kamps großgeschrieben wird.

Jaap Schalken, Vorsitzender der Geschäftsführung von Kamps, lobte das allgemein sehr gute Abschneiden der Teilnehmer in 2009: „Ich möchte mich an dieser Stelle bei allen 5.000 Menschen, die Tag für Tag in den Kamps Bäckereien unsere Marke nach außen tragen und dabei einen hohen Einsatz zeigen, bedanken! Das wirklich sehr gute Ergebnis des Service-Jahres 2009 zeigt die hohe Qualität, mit der wir unsere Kunden überzeugen können. Da die
Servicequalität das entscheidende Erfolgskriterium ist, möchten wir 2010 noch eins draufsetzen …“

Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.kamps.de/service/lieblingsbaeckerei/. Details zum Kamps Franchise-Konzept finden Sie auf der Seite http://www.kamps.de/franchise/unserkonzept/.
 

WAS IST MEIN NÄCHSTER SCHRITT?

Füllen Sie einfach das nachfolgende Formular aus und Sie erhalten kostenlose Informationen über Kamps.

Anfrageformular

Kontaktinformationen

          Postanschrift

                  Startkriterien

                      Ihre Kontaktinformationen werden streng vertraulich behandelt.