25 Jahre Österreichischer Franchise-Verband – so aktiv wie nie zuvor!

Logo-Österreichischer-Franc.jpg„Als Präsident des Österreichischen Franchise-Verbandes freue ich mich sehr über das Wachstum und die Dynamik, die Franchising in Österreich kennzeichnen, und ich bin stolz auf all das, was der Verband in den vergangenen 25 Jahren dazu beitragen konnte.

Wir wollen uns aber keineswegs ausruhen; Ganz im Gegenteil: Der ÖFV ist aktuell höchst aktiv in den verschiedensten Projekten tätig, wie Franchise-Finanzierung, Franchise-Messe, Gründerunterstützung und Qualitätssicherung. Wir freuen uns auf die nächsten 25 Jahre!“, so Andreas Schwerla, seines Zeichens auch Managing Director McDonald´s Österreich.

Unter den zahlreichen Aktivitäten, die der Österreichische Franchise-Verband im Jubiläumsjahr setzt: Jahrestagung mit den kürzlich verliehenen Österreichischen Franchise-Awards, Benchmark Days (15.9. bei Sonnentor), Expertengespräche und die neue Franchise-Messe von 17. bis 18.11.11 in der Wiener Stadthalle, www.franchise-messe.at.

Ausstellen wird neben etablierten ÖFV-Mitgliedern wie Miss Sporty, Pirtek, EFM und McDonald´s auch das neue ÖFV-Mitglied, die Hotelkette Accor, die ein ganzes Hotelzimmer auf der Messe aufbauen wird. Denn die Messe setzt auf Interaktion und die Präsentation des Alltags in den Systemen. Der Appell von Peter Peer, Hotelentwickler und Franchiseberater für Accor: „Franchising in der Hotellerie bietet enormes Potenzial für Hoteliers und Anleger. Besuchen Sie uns auf der Franchise-Messe“.

Der Österreichische Franchise-Verband – Österreichs 1. Franchise-Adresse, www.franchise.at

Der Österreichische Franchise-Verband wurde 1986 auf Initiative der European Franchise-Federation (EFF) gegründet und ist zentraler Repräsentant der Österreichischen Franchise-Wirtschaft. Er hat insbesondere die Aufgabe die Interessen der Franchise-Wirtschaft wahrzunehmen, das seriöse Franchising zu fördern und als Informationsplattform zu dienen. Der ÖFV stellt die Qualitätsgemeinschaft von Franchise-Systemen in Österreich dar und versteht sich als Verband für Franchise-Geber und Franchise-Nehmer, profitiert jedoch gleichzeitig von dem Know-how der als Experten angeschlossenen Franchise-Rechtsanwälte und Franchise-Unternehmensberater. Derzeit zählt der ÖFV rund 140 Mitglieder, darunter so bedeutende Franchise-Systeme wie McDonald‘s, Palmers, Accor, A1 oder OBI.