2010 ist für die VOM FASS AG „nicht zu toppen“.

2010 war unser Jahr“, fasst Johannes Kiderlen, Inhaber und Vorstand der VOM FASS AG, die letzten Monate zusammen. Treffender kann man das vergangene Jahr des Waldburger Familienunternehmens wohl nicht beschreiben. Erwartete Umsatzsteigerungen von zirka 7 Prozent bescheren dem 1994 gegründeten Franchise-Unternehmen und seinen Partnern mehr als besinnliche Weihnachten.

27 Existenzgründer haben sich in diesem Jahr mit der VOM FASS Idee erfolgreich selbständig gemacht. Damit ist das Franchise-System nun auch an Standorten wie Bangkok, Kuala Lumpur und Los Angeles vertreten. „Wir hatten in diesem Jahr so viele Anfragen wie nie zuvor!“, erklärt Kiderlen und ergänzt: „Über 100 Bewerber, selektiert aus über 1000 Interessenten, wollten in diesem Jahr Franchise-Nehmer werden.“ Damit beginnt auch das nächste Jahr verheißungsvoll. 30 Neueröffnungen sind für 2011 geplant.

Ein weiterer Grund für den diesjährigen Unternehmenserfolg ist der im November neu eröffnete Onlineshop auf der VOM FASS Homepage. Wie im realen VOM FASS Geschäft kann der Kunde hier zwischen feinsten Essigen und Ölen, Weinen, erlesenen Likören und Spirituosen direkt aus dem Fass, Tonkrug oder Glasballon wählen. Frisch gezapft und schön verpackt bekommt der Kunde die Produkte direkt nach Hause geliefert.

Nicht nur aus wirtschaftlicher Sicht ist das vergangene Jahr ein Spitzenjahr. Drei renommierte Auszeichnungen erhält Johannes Kiderlen in diesem Jahr und damit die Anerkennung und Aufmerksamkeit einer ganzen Branche. Im April ehrt Baden-Württembergs Wirtschaftsminister Ernst Pfister das zukunftsweisende Konzept der VOM FASS AG mit dem „Zukunftspreis Handel“. Mit dem Franchise-Geber-Preis bekommt Kiderlen im Mai die begehrteste Auszeichnung der Franchise-Branche von Dr. Dieter Fröhlich, Präsident des Deutschen Franchise-Verbandes und impulse-Chefredakteur Dr. Nikolaus Fröhlich überreicht. „Dieses Jahr ist nicht mehr zu toppen“, dachte Kiderlen damals und sollte sich irren. Denn mit dem „Preis der Besten in Silber“ der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) wurden im September auch die langjährigen und herausragenden Qualitätsstandards der VOM FASS AG geehrt.

„Unsere qualitativ hochwertigen Produkte sind neben unserer intensiven Kundenberatung unsere größte Stärke“, weiß Kiderlen. Und so wurden in diesem Jahr zum wiederholten Male auch einzelne Produkte für ihren hervorragenden Geschmack und ihre überdurchschnittliche Qualität ausgezeichnet. Die Essigspezialitäten Waldburg Star Dattel und Waldburg Star Waldhimbeere erhielten den Superior Taste Award. Die drei Balsamessige Waldburg Balsam Honig, Waldburg Balsam Honig Star und Waldburg Balsam Granat Apfel wurden mit dem DLG-Preis in Gold prämiert.

Der Erfolg ist für Kiderlen jedoch kein Grund sich auszuruhen. Der Familienunternehmer blickt äußerst zuversichtlich nach vorn: „Dieses Jahr zu übertreffen, wird eine echte Herausforderung. Aber eine, die wir gerne annehmen. Wir haben schon viele außergewöhnliche Ideen und einige Events geplant. Wir werden uns anstrengen, damit 2011 für die Zentrale und unsere Partner vor Ort ein mindestens genauso erfolgreiches Jahr wird.“