Rostock sieht künftig rot-blau: Domino’s serviert ab sofort Pizza

Die vier Betriebe in Rostock um Franchisenehmer Steffen Rust eröffnen im Oktober unter der Flagge von Domino’s.

Die amerikanische Erfolgsmarke mit dem rot-blauen Dominostein hält Einzug in Deutschland. Durch die erfolgreiche Übernahme von Joey's Pizza Anfang des Jahres avanciert Domino’s Pizza Enterprises zum Marktführer in Deutschland. Über 200 Joey’s Pizza Betriebe gehören ab sofort zum internationalen Delivery-System. Auch in der Hansestadt Rostock weht ab sofort ein neuer, rot-blauer Wind: Vier ehemalige Joey’s Pizza Filialen eröffnen ab Oktober unter der Marke des Weltmarktführers Domino’s. Die Filialen in der Kröpeliner-Tor-Vorstadt, in Lütten-Klein, Reutershagen und in der City gehören zu Franchisenehmer Steffen Rust.

„Endlich ist es so weit: Nach umfassenden Umbauarbeiten weicht das rote, quadratische Joey’s Logo dem rot-blauen Domino-Stein. Mein Team und ich freuen uns schon sehr darauf, Pizza-Fans in unserem neuen Domino’s Store willkommen zu heißen“, so der Unternehmer. Rust selbst ist ein „alter Hase“ in der Systemgastronomie und arbeitete sich vom Auslieferfahrer zum Filialunternehmer hoch. Mit vier Betrieben und rund 150 Mitarbeitern gehört der gelernte Werkzeugmacher seit rund 20 Jahren zu den erfolgreichsten Partnern des Franchise-Systems. Für sein unternehmerisches Engagement und seine erfolgreiche Expansion wurde er 2009 von Joey’s Pizza als "Franchise-Partner des Jahres" ausgezeichnet.

„Als ich Ende 2015 von der Übernahme von Joey’s Pizza durch Domino‘s Pizza Enterprises erfuhr, krempelten meine Mitarbeiter und ich sofort die Ärmel hoch. Unsere beliebten Pizzen, der gute Service und mein Team bleiben aber natürlich erhalten! Durch den Zusammenschluss mit Domino’s profitieren unsere Kunden aber auch. Es wird sowohl technische Neuerungen, z. B. bei Bestellfunktionen im Webshop, als auch ein erweitertes Sortiment geben.“ Wählen können Pizza-Fans zwischen handgemachter Pizza in bewährter Joey’s Pizza-Rezeptur, Pasta und Salaten, neuen, international erfolgreichen Produkten aus dem Hause Domino’s wie knusprige Chicken Wings, saftige Chicken Strippers sowie süße Cinnamon Rolls und Lava Cake mit flüssigem Schokokern. Bestellt werden kann telefonisch, per App oder online unter www.dominos.de.

Neben den Filialen in Rostock eröffnen im Oktober weitere Standorte in Greifswald, Neubrandenburg, Schwerin, Starlsund und Wismar.