NORDSEE seit über 40 Jahren in Viernheim

25 + 3 + 3  Standorte in Hessen

Das traditionsreiche Bremerhavener Unternehmen, europaweit kompetenz- und qualitätsführend in der Fisch-Systemgastronomie, ist seit 1972 in Viernheim ansässig und eröffnet dort direkt nach Pfingsten, am 26. Mai, nach großem Umbau seine Filiale in der Robert-Schumann-Straße (Rhein-Neckar-Zentrum). Derzeit ist NORDSEE mit 25 eigenen Filialen, drei von Franchisepartnern gemanagten Filialen und drei Standorten bei Tank & Rast in Hessen vertreten. Über 500 Mitarbeiter engagieren sich für das Unternehmen und seine Gäste in diesem Bundesland.

„Wir freuen uns, mit der Neueröffnung unseres Restaurants in Viernheim die lange Tradition als Fischspezialist vor Ort und als lokaler Arbeitgeber fortsetzen zu können,“ erklärt Hiltrud Seggewiß, Vorsitzende der Geschäftsführung der NORDSEE GmbH. „Mit der neuen Filiale bieten wir unseren Gästen Genuss und maritime Frische in jeder Beziehung - nicht nur bei unseren Produkten, sondern auch mit dem neuen natürlichen und frischen Ambiente.“

NORDSEE: Neues Design und neuer Komfort für Stammgäste und alle Fischliebhaber

Das Restaurant in Viernheim wurde komplett umgebaut. Die Investitionssumme betrug mehr als 400.000 Euro. Der Gastraum ist 142 qm groß und bietet etwa 110 Sitzplätze. Die frische Farbgebung, die hellgraue Holzvertäfelung und die hellblauen Fliesen an der Rückwand sind sehr einladend. Bei der Einrichtung dominieren natürliche Materialien: Die neuen Tische aus gebürsteter Fichte, die roten Hocker sowie graublauen Stühle und die blau gepolsterten Bänke sind aus hellem Holz bzw. Metall gefertigt. Die von der Decke ragenden neuen LED Schaukästen bieten den Gästen einen Überblick über die NORDSEE Produktvielfalt. Ein besonderer Eyecatcher im Gastraum sind das historische schwarz-weiß NORDSEE Motiv mit den „Netzmachern“, die zahlreichen Bilder im sogenannten Shabby-Rahmen mit historischen Motiven, rote Fensterläden sowie der BEST SEAFOOD Stempel.

Verantwortlich für das neue Restaurant ist Bernd Schröer, der zusammen mit 26 weiteren Mitarbeitern ab dem 26. Mai 2015 für das leibliche Wohl und den Genuss aller Gäste sorgt.

NORDSEE bietet Chancen und tolle Teams

Bernd Schröer, geboren in Thüringen, ist seit 2006 in Viernheim. Er brachte einen breiten gastronomischen Erfahrungsschatz mit zu NORDSEE. Als gelernter Koch und Konditor sowie staatlich geprüfter Betriebswirt für das Hotel- und Gaststättengewerbe kam er 1976 ins Unternehmen. Nach zahlreichen Neueröffnungen und dort verantwortlich als Storemanager war er einige Zeit auch in Bremerhaven im Marketing für den Einzelhandel und die Entwicklung neuer Geschäftsprojekte tätig. Die Tätigkeit in Viernheim empfindet er als sehr befriedigend – nicht zuletzt dank seines starken Teams. Zu seinen Hobbies zählen neben dem Enkel, der Garten, die Modell-Hubschrauber und das Fotografieren. Zu seinen Lieblingsgerichten  gehört als „wahrer Genuss“ der Thunfisch auf dem Grill gebraten und mit feinen Kräutern gewürzt.