NORDSEE seit über 35 Jahren in Sindelfingen

43 Standorte in Baden-Württemberg – Franchisepartner mit 3 Filialen

Das traditionsreiche Bremerhavener Unternehmen, europaweit kompetenz- und qualitätsführend in der Fisch-Systemgastronomie, ist seit 1980 in Sindelfingen ansässig und eröffnet dort am Donnerstag, dem 2. Juli nach großem Umbau seine Filiale in der Mercedesstraße 12. Derzeit ist NORDSEE mit 27 eigenen Filialen, acht von Franchisepartnern gemanagten Filialen und acht Standorten bei Tank & Rast in Baden-Württemberg vertreten. Zirka 700 Mitarbeiter engagieren sich für das Unternehmen und seine Gäste in diesem Bundesland. Die Mercedesstraße 12 in Sindelfingen leitet Amor Boussetta, der seit 2012 bereits Franchisepartner
von NORDSEE und außerdem für die Filialen in Leonberg und Waiblingen verantwortlich ist.
„Wir freuen uns, mit der Neueröffnung unseres Restaurants in Sindelfingen die Tradition als Fischspezialist vor Ort und als lokaler Arbeitgeber fortsetzen zu können,“ erklärt Hiltrud Seggewiß, Vorsitzende der Geschäftsführung der NORDSEE GmbH. „Mit der neuen Filiale bietet unser
Partner Amor Boussetta den NORDSEE Gästen Genuss und maritime Frische in jeder Beziehung - nicht nur bei unseren Produkten, sondern auch mit dem neuen natürlichen und frischen Ambiente.“
NORDSEE: Neues Design und neuer Komfort für Stammgäste und alle Fischliebhaber Das Restaurant in Sindelfingen wurde komplett umgebaut. Die Investitionssumme betrug etwa 150.000 Euro. Die frische Farbgebung, die hellgraue Holzvertäfelung und die neue Thekenfront mit hellblauen Fliesen
sind sehr einladend. Sprossenfenster fungieren als Raumteiler und ermöglichen interessante Sichtbeziehungen. Bei der Einrichtung dominieren natürliche Materialien. Blau gepolsterte Bänke laden zum Verweilen ein. Neben den dekorativen Industrieleuchten, fallen die von der Decke ragenden neuen LED Schaukästen auf. Sie bieten den Gästen einen Überblick über die NORDSEE Produktvielfalt. Ein besonderer Eyecatcher im Gastraum sind die historischen schwarz-weiß NORDSEE Motive. Gemeinsam mit 9 weiteren Mitarbeitern sorgt Herr Boussetta ab dem 2. Juli 2015 für das leibliche Wohl und den Genuss aller Gäste.

NORDSEE bietet Chancen und tolle Teams

Amor Boussetta, geboren in Tunesien, ist seit 1990 im Unternehmen. Aus einer Aushilfstätigkeit bei NORDSEE, parallel zum Sprachkurs in Deutschland, entwickelte sich die weitere Karriere. Amor Boussetta, der in Tunesien eine Hotelfachhochschule besucht hat und dabei, wie es üblich ist, alle
Abteilungen durchlief einschließlich der Rezeption, wurde wegen sehr guter Leistungen in Stuttgart und Sindelfingen zum sogenannten Storemanager weitergebildet. Bereits 1994 – also nur fünf Jahre nach seiner Einwanderung – übergab man ihm die vertrauensvolle Aufgabe, überall dort, wo ein Engpass entstanden war, als „Springer“ zu agieren. Auch hier bewährte er sich überaus gut und bekam dann als Storemanager/Filialleiter seine erste eigene Filiale. Damit war der Weg bei NORDSEE aber noch lange nicht zu Ende. Amor Boussetta reizte es, selbst Unternehmer zu werden. 2012 bot sich die erste Chance, er übernahm die Filiale in Leonberg in Baden-Württemberg. Im letzten Jahr folgte die Filiale in Waiblingen und  seit dem Frühjahr dieses Jahres ist Sindelfingen hinzugekommen, da der bisherige Inhaber und Franchisepartner von NORDSEE  in den Ruhestand gegangen ist. Zu seinen Lieblingsgerichten zählen Seelachsfilet, sowie die Dorade, am liebsten mit einem Stück Baguette und grünem Salat.