Standortfaktoren

Es gibt eine Reihe von Standortfaktoren, die bei der Wahl des idealen Standortes für ein Franchisesystem berücksichtigt werden sollten. Wir unterscheiden hierbei harte und weiche Faktoren. Harte Faktoren (z.B. Verkehrsanbindung, Zustand des Betriebsgebäudes) lassen sich in Daten und Zahlen wiedergeben und haben messbaren Einfluss auf die Unternehmenstätigkeit. Weiche Standortfaktoren (z.B. Wohnumfeld, Umweltqualität) sind dagegen schwer messbar und haben in der Regel weniger Einfluss auf die konkrete Untenehmenstätigkeit. Sie können aber eine wichtige Rolle für die Arbeitsmotivation und Verfügbarkeit von Arbeitskräften spielen. Sie bestimmen vorallem das Umfeld der Unternehmens. Im Folgenden eine Auflistung der verschiedene Faktoren, die es zu beachten gilt:

Harte Faktoren

Markt
  • Kunden
    Gibt es genügend Kunden am Standort?
  • Konkurrenten
    Gibt es Konkurrenz? Wie gut ist diese? Besteht die Möglichkeit sich von der Konkurrenz abzuheben?

Flächen

  • Verfügbare Gewerbeflächen
    Gibt es genügend freie und erschlossene Gewerbeflächen

Kosten

  • Höhe der Gewerbesteuer
    Ist die Gewerbesteuer akzeptabel?
  • Höhe der Mieten bzw. Pachten
    Ist das Miet bzw. Pachtniveau akzeptabel? Rechtfertigt Ihr Objekt die geforderten Miet- bzw. Pachtkosten? Passen Mietkosten- und Nebenkosten ins Finanzkonzept? Sind die Nebenkosten im Vergleich zu alternativen Objekten angemessen?

Kapitalgeber und spezielle Fördermittel

  • Gibt es Kapitalgeber und spezielle Fördermittel?

 Verkehrsanbindung

  • Ist die Verkehrsanbindung gut?
  • Ist der Standort gut erreichbar?
  • Gibt es ein überregionales Straßennetz?
  • Wie gut ist das ÖPNV-Netz?
  • Wie hoch ist die Verkehrsdichte?
  • Gibt es einen Flughafen in der Nähe?

 Umfeld

  • Zulieferer
    Gibt es genügend Zulieferer?
  • Arbeitskräfte
    Gibt es genügend Arbeitskräfte?
  • aktives wissenschaftl. Umfeld
    Gibt es ein aktives wissenschaftl. Umfeld?
    Gibt es Universitäten, Fachhochschulen, Forschungseinrichtungen vor Ort?

Weiche Faktoren

Kommunale Verwaltung

  • Ist die kommunale Verwaltung gründerfreundlich?
  • Bsp.: Wie lang oder kurz ist die Bearbeitungszeit für einen Bauantrag?
  • Gibt es eine zentrale Servicestelle für Gründer in der Verwaltung?

Beratungsangebot vor Ort

  • Gibt es ein Beratungsangebot vor Ort?

Image

  • Hat der Standort ein attraktives Image?

Lebensqualität

  • Ist die Lebensqualität gut?
  • Gibt es Wohnmöglichkeiten?
  • Sind die Mieten bezahlbar?
  • Ist die Umwelt intakt?
  • Gibt es genügend Kindergärten und Schulen?
  • Gibt es ansprechende Freizeitmöglichkeiten?

Wie Sie sehen sind dies eine Menge an Kriterien, welche beachtet werden müssen, daher sollten Sie sich zusammen mit Ihrem Franchisegeber sorgfälltig mit der Standortwahl und der Standortanalyse befassen und sich auch genügend Zeit und ein angemessenes Budget dafür einplanen.