Die Unterschiede im Wettbewerbsrecht einzelner EU-Mitgliedsländer bezogen auf Franchising bereiten einigen Mitgliedern des EU-Rates Kopfzerbrechen. Nun werden Änderungen der geltenden Gesetzeslage vorgeschlagen, die mittel- bis langfristig die Unterschiede ausgleichen sollen. Weiterlesen
Das Team der Franchise Werk GmbH wird erneut verstärkt: Seit August 2013 ist Birgit Munari bei der interdisziplinären Managementberatung für Franchisesysteme und filialisierte Betriebe für den Themenbereich Standortentwicklung/ Expansion zuständig. Weiterlesen
Im hier vorliegenden Artikel beschäftigt sich Herr Oliver Timmermann, Jurist und Assessor beim Versicherungs- und Finanzdienstleister Debeka ausführlich mit der vorvertraglichen Aufklärungspflicht des Franchise-Nehmers über die Berechtigung zur Entgeltumwandlung. Weiterlesen
Beitrag von Oliver Timmermann, Volljurist bei der Debeka: Das Jahr 2011 wird die Franchisebranche wieder vor neuen Herausforderungen im Um- gang mit der Altersvorsorge für Franchise-Nehmer stellen. Für diejenigen, die sich den spezifischen sozialversicherungsrechtlichen Implikationen rechtzeitig stellen, sind äußerst ergiebige win-win-Ergebnisse erzielbar. Aus lästigen Vorgaben könnten so positive Vorteile generiert werden. Weiterlesen
Die folgenden Fragen und Antworten befassen sich mit rechtlichen Grundlagen, auf denen das Franchising basiert. Hier finden Sie alles von Fragen die rechtliche Stellung betreffend bis hin zum Franchisevertrag. Weiterlesen
Wussten Sie eigentlich, dass Franchising in Deutschland nicht per allgemeinem Franchise-Recht geregelt ist? Anders als zum Beispiel in Belgien, Frankreich, Italien oder Spanien ist der Franchise-Vertrag hierzulande ein Rechtsgebiet, das sich aus einer Vielzahl von Gesetzen und Gerichtsentscheidungen ableitet. Bei Urteilen müssen Gesetzesvorschriften aus den unterschiedlichen Rechtsgebieten be... Weiterlesen