Franchise-Awards 2013: die Trophäen sind vergeben!

Der Österreichische Franchise-Verband zeichnete gestern im feierlichen Rahmen der Franchise-Gala 2013 im Studio 44 die Preisträger in den Kategorien „Bester Franchise-Geber“ und „Bester Franchise-Nehmer“ sowie „Bester Franchise-Geber Newcomer*“ und „Bester Franchise-Nehmer Newcomer*“ des Jahres aus.

Zu den nominierten Franchise-Systemen zählten Mrs.Sporty, BackWerk und Schülerhilfe, die nominierten Nehmer waren Reinhold Draxler und Horst Tomaschofsky von ZOO & Co., Wolfgang Kramer von DAS FUTTERHAUS und Natascha Egel von Wax in the City.
In den Newcomer-Kategorien setzte sich bei der Jury sofort ein Franchise-Geber aus dem Social Franchising durch – atempo mit seinen Marken capito und nueva. Als Franchise-Nehmer Newcomer wurden Andreas und Petra Platt von Mrs.Sporty, Stefan Eisenmann und Roman Bader von CUP&CINO sowie Mag. Dagmar Weidinger von LernQuadrat nominiert.

Der Präsident des ÖFV, Andreas Schwerla, überreichte gemeinsam mit den Laudatoren die begehrten Statuetten an BackWerk für den besten Franchise-Geber und an atempo als besten Franchise-Geber Newcomer. Als beste Franchise-Nehmer des Jahres wurden Reinhold Draxler und Horst Tomaschofsky, ZOO & Co. und als bester Franchise-Nehmer Newcomer Stefan Eisenmann und Roman Bader von CUP&CINO ausgezeichnet.

Hauptkriterien für die Entscheidung der hochkarätigen Jury (u.a. Prof. Dr. Schnedlitz / WU Wien,  Dr. Alfred Schrott / Manner, Mag. Elisabeth Zehetner / WKO, Werner Celand / DDP Tribal) waren unternehmerische Leistung, positive Geschäftsentwicklung, Innovationskraft, Mitarbeiter- & Partnerführung sowie die Zukunftsfähigkeit der Unternehmen.

„Es ist immer wieder schön solche Erfolgsstories, wie die von den heuer Ausgezeichneten mitzuerleben! Einmal mehr der Beweis, dass sich Franchising auf Augenhöhe, so wie es all die Prämierten betreiben, wirklich auszahlt“,  so ÖFV Generalsekretärin, Mag. Susanne Seifert.

Exklusive Gala mit Gregor Glanz
Neben der feierlichen Verleihung des Franchise-Awards erwartete die rund 200 Gäste der Franchise-Gala lukullische Genüsse beim Flying Menu Hong Kong Style von impacts. Besonderes Highlight war dabei der Auftritt von Gregor Glanz, diesmal in seinem angestammten Metier als Sänger und Entertainer.

* Newcomer: nicht länger als 2 Jahre am Markt

BackWerk - Bester Franchise-Geber
Die Selbstbedienungsbäckerei BackWerk wurde bereits mehrfach für sein innovatives Konzept prämiert und verfügt heute über 290 Standorte in Deutschland und in fünf weiteren europäischen Ländern, darunter 19 in Österreich. BackWerk sucht in Österreich ständig neue Geschäftslokale und weitere Franchisepartner. Im Jahr 2012 erzielte BackWerk in Österreich mit rund 4,5 Mio. Kunden einen Umsatz von 11 Mio. Euro.

atempo – Bester Franchise-Geber Newcomer
atempo bietet Know-how für Unternehmen in Bezug auf barrierefreie Kommunikation sowie Qualitätsevaluierung und hat unter der Marke "capito" ein höchst erfolgreiches Social-Franchise-Konzept etabliert. Zielgruppe der Produkte und Dienstleistungen sind Menschen, die schlecht oder gar nicht sehen können sowie Personen, die schwierige Texte nicht lesen oder verstehen können.

ZOO & Co. - Bester Franchise-Nehmer
Momentaner Stand: 165 Standorte in Österreich und Deutschland, 10 davon in Österreich. Außenumsatz von ca. 150 Mio. Euro, davon knapp 20 Mio. auf dem österreichischen Markt. Die Preisträger Horst Tomaschofsky und sein Partner Reinhold Draxler betreiben 8 der 10 Märkte. In den letzten 6 Jahren ist es ZOO & Co. gemeinsam mit seinen Partnern Horst Tomaschofsky und Reinhold Draxler gelungen, das Franchisekonzept ZOO & Co. für den österreichischen Markt weiterzuentwickeln. Statement Horst Tomaschofsky: „Wir sind sehr stolz, dass die gemeinsame Arbeit der vergangenen Jahre mit diesem Preis belohnt worden ist.“

CUP&CINO- Bester Franchise-Nehmer Newcomer
CUP&CINO ist als internationales Kaffeeunternehmen weltweit aktiv. Neben dem Vertrieb von Premium Kaffee und Kaffeemaschinen bietet CUP&CINO seit 2002 auch das Coffee House Konzept als Franchisemodell an. Seit 1999 ist CUP&CINO mit Sitz in Linz österreichweit vertreten. Nach dem Motto „LIFE STYLE COFFEE" werden modernste Kaffee-Lösungen mit ausschließlich erlesenen Hochlandkaffees geboten. Das Unternehmen hat sich auf drei unterschiedliche Vertriebsschienen spezialisiert: professionelle Kaffeesysteme, flexible Shop-In-Shop-Lösungen sowie die Konzeption und Realisierung schlüsselfertiger Coffee Houses. Die sieben CUP&CINO Coffee Houses in Österreich sind vor allem aufgrund der mediterranen Lifestyle-Atmosphäre und des vielfältigen Angebots ein beliebter Treffpunkt für Jung und Alt – egal, ob zum Frühstücken, für den Nachmittagskaffee oder für einen Cocktailabend unter Freunden.