Erfolgsfaktoren in der Partnergewinnung

Praxisseminar für Franchise-Geber bei Getifix:

Das hätte wohl jeder Franchise-Geber gerne: Ein Patentrezept zur Gewinnung von neuen Franchise-Partnern. Doch kann es ein solches überhaupt geben? Welche Maßnahmen haben sich bewährt, um neue Franchise-Partner für eine schnellere und nachhaltige Expansion zu gewinnen? Das Institut für Markenfranchise setzt mit seinem Praxisseminar am 18. Juni 2015 auf einen intensiven Erfahrungsaustausch und beleuchtet die Erfolgsfaktoren für einen erfolgreichen Partnergewinnungsprozess.

Bonn/Bremen. Die Gewinnung von Franchise-Partnern ist einer der größten Engpässe, die Franchise-Geber im Hinblick auf ihre Expansion überwinden müssen. Wer die richtigen Interessenten auf sich aufmerksam machen will, muss heute deutlich mehr Kommunikationsmaßnahmen ergreifen. Und wer qualifizierte Kandidaten anschließend noch für das eigene System begeistern und motivieren kann, hat die besten Chancen für schnelles und nachhaltiges Marktwachstum.

Welche Wege und Methoden haben sich in der Praxis bewährt? Dieser Frage widmet sich jetzt das Institut für Markenfranchise mit dem Praxisseminar „Interessenten gewinnen – Franchise-Partnerschaften verkaufen“. Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 18. Juni 2015, in Bremen statt. Veranstaltungsort ist die Systemzentrale von Getifix, Deutschlands größtem Netzwerk selbstständiger Handwerksbetriebe im Bereich Bausanierung.

Praxiswissen und Erfahrungsaustausch

Das Praxisseminar ermöglicht es den Teilnehmern, ihren Kommunikations- und Vertriebsprozess auf die Probe zu stellen und Erfahrungen rund um die Partnergewinnung mit anderen Franchise-Gebern auszutauschen.

Erfahrene Referenten setzen dafür die richtigen Impulse: So zeigt Peter Meistrzok, Prokurist und Vertriebsleiter Getifix, welche Perspektiven Getifix seinen Franchise-Partnern mit dem erprobten Geschäftskonzept bietet. Felix Peckert, einer der führenden Unternehmens- und Expansionsberater im Franchise, erläutert, wie man Engpässe im Franchise-Vertrieb erkennt und behebt. Wie Franchise-Geber ihre Reputation aufbauen, steuern und sichern können, thematisiert PR-Beraterin Christina Westerhorstmann. Andreas Baumann, Gesellschafter der AB Development, verrät, über welche (online) Kanäle potenzielle Franchise-Partner am besten zu finden sind. Und Stephan H. Aschenbrenner, geschäftsführender Gesellschafter Executives Online Deutschland, legt dar, wie ein standardisierter Akquisitionsprozess Interessenten stärker begeistern und binden kann.

Neben kurzen Vorträgen haben die Teilnehmer im Rahmen von kleinen Arbeitsgruppen die Möglichkeit, ihre Erfahrungen intensiv auszutauschen und Lösungswege gemeinsam zu erarbeiten.

Die Veranstaltung des Instituts für Markenfranchise (Bonn) richtet sich insbesondere an die Geschäftsführung etablierter Franchise-Zentralen und führende Mitarbeiter in der Partnergewinnung von Franchise-Systemen. Die Teilnahmegebühr beträgt 189 Euro (zzgl. MwSt.) pro Person. Weitere Informationen unter www.umsatzexpansion.de.