Der European Property Award 2013 geht auch in diesem Jahr an Peters

Peters & Peters Sotheby’s International Realty, Wiesbaden. – Das Makler-Unternehmen für exklusive Immobilien Peters & Peters Sotheby’s International Realty in Wiesbaden wurde erneut mit drei Auszeichnungen bei dem diesjährigen European Property Award 2013 bestätigt. Mit dem Best Real Estate Agency Marketing Award Germany und dem Best Real Estate Agency Marketing Award Europe ließ es in der Kategorie Marketing auch in diesem Jahr alle Mitbewerber hinter sich. Es liegt mit seinen Marketingaktivitäten damit deutschland- und europaweit an der Spitze.

Die einzelnen Kriterien umfassten die zielgerichtete lokale, regionale, nationale und internationale Vermarktung von Wohnimmobilien. Als weitere Auszeichnung erreichte Peters & Peters Sotheby’s International Realty den zweiten Platz in der Kategorie Bestes Maklerunternehmen Deutschlands. Die Preise wurden am 24. September in feierlichem Rahmen in London verliehen. Der European Property Award deckt sowohl den Sektor der Wohnimmobilien wie auch der Gewerbeimmobilien ab. Er ist Teil der international renommierten International Property Awards, die seit 1995 jährlich durch International Property Media (Online- und Print-Magazine) initiiert werden. Die Auszeichnung wird von einer erlesenen Jury von 60 Experten aus der Immobilienbranche vergeben. Sie steht als Symbol für herausragende Leistungen der jeweiligen Preisträger innerhalb des weltweit agierenden Immobilien-Dienstleistungssektors.

Olivier Peters, geschäftsführender Inhaber von Peters & Peters Sotheby’s International Realty in Wiesbaden, ist stolz auf die Auszeichnungen: „ Die erneute Verleihung der Awards in der Kategorie Marketing als bestes Maklerunternehmen Europas und Deutschlands bestätigt, dass unsere individuellen Vermarktungsstrategien die Wünsche und Bedürfnisse unserer Kunden exakt widerspiegeln. Aufgrund unserer ausgewiesenen Kenntnis des lokalen Marktes für exklusive Immobilien sind wir in der Lage, die einzigartigen Objekte erfolgreich zu präsentieren und zu vermitteln. Die stark kundenorientierte Marketingstrategie bildet dabei das Kernstück unserer Tätigkeit. Mit Sotheby’s International Realty haben wir einen strategischen Partner gefunden, der für Internationalität, Kompetenz, Exklusivität und Diskretion im Immobilienbereich steht – Werte, die unsere anspruchsvollen Kunden sehr schätzen.“

In diesem Jahr nahmen insgesamt 29 Europäische Länder an dem Wettbewerb teil. Die höchst dotierten Preisträger des European Property Awards sind im kommenden Quartal für die Verleihung des International Property Awards nominiert. Somit steht auch Peters & Peters Sotheby’s International Realty in direktem weltweitem Wettbewerb zu Unternehmen in ihren jeweiligen Kategorien aus Asien, Amerika, Afrika und den Arabischen Staaten.

Schwerpunkt des Aktionsradius von Peters & Peters Sotheby’s International Realty ist die Rhein-Main-Region. Hier ist das Unternehmen an den Standorten Wiesbaden, Frankfurt und Bad Homburg vertreten. Die Immobilienangebote von Peters & Peters Sotheby’s International Realty werden zusätzlich über die Website www.sothebysrealty.com vermarktet. So profitieren die Kunden - neben der exponierten Verbreitung und dem ausgewählten weltweiten Empfehlungsnetzwerk - auch von der Verbindung mit dem Auktionshaus Sotheby’s.

Das 1976 gegründete Sotheby's International Realty Netzwerk bietet seinen Kunden unabhängigen Maklerservice für Premium Immobilien. Es bringt ausgewählte, unabhängige Maklerunternehmen mit einer erlesenen, internationalen Klientel zusammen. Derzeit verfügt das Netzwerk weltweit über 600 Niederlassungen in 45 Ländern und beschäftigt über 12.000 Immobilienberater.