Patat Store®

Das Patat Store® Take-away-Konzept bringt die holländische Erlebnisgastronomie nach Deutschland

Franchise-Patat-1.jpg

Die Geschichte des Patat-Store® Oberhausen beginnt 1996 mit der Eröffnung im Centro Oberhausen mit höchstem Qualitätsanspruch und dem Grundgedanken, die holländische Erlebnisgastronomie nach Deutschland zu bringen.

Patat-Store® Oberhausen ist seit 12 Jahren operativ erfolgreich und hat sich zu einem der erfolgreichsten Pommes Konzepte in Deutschland entwickelt.

Das Patat-Store® Take-Away-Konzept basiert auf dem Motto: höchste Qualität – kurze Verweildauer – außergewöhnlicher Erlebnisfaktor.

Franchise-Patat-7.jpg

Das Produktsortiment ist durch seine zahlreichen Pommesvariationen sehr tief. Das Konzept sieht eine gleichbleibende Qualität, als auch eine gleichbleibende Menge zu fairen Preisen vor.

Die original und frischen holländischen Pommes (Patat) sind das Hauptprodukt unseres Take-away-Konzeptes, um das sich unser gesamtes Produktangebot dreht. Es umfasst eine große Auswahl an köstlichen holländischen Saucen und Snacks – wie zum Beispiel Frikandel, Kroketten, Bitterballen oder Käsesofflé.

Franchise-Patat-6.jpg

Patat-Store kooperiert hierbei mit starken Partnern wie zum Beispiel dem Unternehmen Coca-Cola oder dem holländischen Kartoffelverband.

Ein ökonomischer Aspekt des Konzeptes ist es, dass auf kleinem Raum und mit geringen Personalkosten hoher Umsatz erzielt werden kann.

Bei dem Sortiment ist an alle Glaubensrichtungen gedacht. Es gibt sowohl vegetarische-, nicht-vegetarische Snacks, als auch jene ohne Schweinefleisch – zum Beispiel Geflügelprodukte.

Starten Sie Ihr Erfolgskonzept als selbstständiger Patat-Store® Lizenznehmer:

Als Selbstständiger Patat-Store® Lizenznehmer haben Sie die Möglichkeit aktiv von der Kraft unserer Marke und unserem überzeugenden Fast-Food-Konzept zu profitieren.Der Lizenznehmer handelt als selbstständiger Unternehmer und es wird ihm lediglich die Nutzung der Vertragsmarke, der Vertragsprodukte, des Know Hows sowie des Logo & des Designs gestattet.

Es ist eine Einstiegsgebühr zu zahlen, sowie eine monatliche feste Lizenzgebühr, Die nicht vom Umsatz abhängig ist. Die Vertragsdauer beträgt fünf oder zehn Jahre. Der Lizenznehmer unterliegt keinen Finanzkontrollen.

Langjährige Erfahrung, ein gutes Image, die Kompetenz und die Unterstützung des Lizengebers kombiniert mit der Einsatzbereitschaft und dem unternehmerischen Ehrgeiz des Lizenznehmers verbinden sich zu einem erfolgreichen Unternehmen.

Aktuell suchen wir potentielle Lizenznehmer für unsere Standorte in Dresden, Duisburg und Essen. Ladenlokale vorhanden: 

 
Duisburg Königsgalerie  
 
Essen Rathaus Galerie  
Dresden.jpg   
Dresden Centrum Galerie  
Kosten und Konditionen

1. Lizenzgebühr:  Für jeden Patat-Store® wird ein separater Lizenzvertrag mit einer Laufzeit über 5 – 10 Jahre fest abgeschlossen. Bei Abschluss des Vertrages beträgt die Einstiegsgebühr einmalig 10.000 Euro.

2. Laufende Gebühren:  Der Lizenznehmer zahlt dem Lizenzgeber eine monatliche feste Lizenzgebühr von mindestens 1.000 Euro – diese ist abhängig von der jeweiligen Location / Standort. Für diese Gebühr beraten wir Sie in allen Punkten des Konzepts.
Zusätzlich erhalten sie eine Schulung für Sie und ihre Mitarbeiter.

3. Investition:  Die Gesamtinvestitionen trägt der Lizenznehmer. Diese sind abhängig von Größe und Lage der jeweiligen Location. Wobei die Ausstattung des Patat-Store® nach dem optischen Vorbild des Patat-Store® Oberhausen unter der Verwendung des Markennamens Patat-Store® umzusetzen ist.

4. Keine Finanzkontrolle: Der Patat-Store® Lizenznehmer ist sein eigener Chef und unterliegt, anders als bei Franchisekonzepten, keinerlei Finanzkontrollen.

WAS IST MEIN NÄCHSTER SCHRITT?

Füllen Sie einfach das nachfolgende Formular aus und Sie erhalten kostenlose Informationen über Patat Store®.

Anfrageformular

Kontaktinformationen

          Postanschrift

                  Startkriterien

                      Ihre Kontaktinformationen werden streng vertraulich behandelt.