Town & Country Haus

Mit Town & Country den regionalen Markt für Ein- und Zweifamilienhäuser erobert

Viola Christophel und Dietmar Krywald gehören zu den erfolgreichsten Franchise-Partnern von Massivhausanbieter Town & Country. In Berlin und Brandenburg baut das Unternehmer-Duo jährlich rund 150 Ein- und Zweifamilienhäuser. Für ihre Spitzenleistung wurde es jetzt im Rahmen der DFV-Gala mit dem Franny ausgezeichnet.

Viola Christophel ist Partnerin der ersten Stunde: Seit Gründung von Town & Country 1997 baut sie in Berlin und Brandenburg Ein- und Zweifamilienhäuser, die individuell nach standardisierten Modulen geplant und gemeinsam mit lokalen Handwerksunternehmen erstellt werden. Vor allem Familien mit Kindern und Normalverdienern ermöglicht sie so, sich zu mietähnlichen Konditionen den Traum von den eigenen vier Wänden zu erfüllen. Unterstützt wird sie dabei von Geschäftspartner Dietmar Krywald,der sich 2002 mit Town & Country selbstständig machte und 2004 mit Viola Christophel zusammenschloss.

Town & Country Franny Town & Country Franny

„Man darf sich nie ausruhen“
Mit über 1.000 Häusern hat das Unternehmer-Duo bis heute so viele Häuser gebaut wie kein anderer Unternehmer im System. Jedes Jahr kommen rund 150 Ein- und Zweifamilienhäuser dazu. Vor allem das im Kaufpreis eines jeden Hauses enthaltene Sicherheitspaket für Bauherrn ermöglicht es Viola Christophel und Dietmar Krywald, sich vom lokalen Wettbewerb abzuheben und den Kundennutzen in den Fokus zu stellen. „Als Qualitätsanbieter von kostengünstigen und energiesparenden Markenhäusern ist es dabei unser oberstes Ziel, die Zufriedenheit unserer Kunden immer weiter zu steigern“, erklärt Viola Christophel. „Regelmäßige Kundenbefragungen dienen uns hier als Gradmesser und sind zugleich Ansporn für das gesamte Team, noch besser zu werden. Man darf sich schließlich nie ausruhen – erst recht nicht,wenn man es schon weit nach oben geschafft hat.“

Während Dietmar Krywald sich vor allem um die Kundengewinnung kümmert, ist Viola Christophel für die Projektsteuerung zuständig: Sie sorgt dafür, dass die Bauvorhaben geplant, gemanagt und termingerecht fertig gestellt werden. „Mit Town & Country haben wir dabei einen starken Partner an unserer Seite, der es uns erleichtert, den regionalen Markt zu erobern“,so Christophel. Neben dem lokalen Marketing ist der Know-how-Transfer innerhalb des Systems dabei ein wesentlicher Erfolgsfaktor. „Dies betrifft den Umgang mit den Kunden, aber auch das Wissen um Trends und Themen rund um den Hausbau, wie z. B. Energiesparmaßnamen. Wer hier nicht stets auf neuestem Stand ist, hat in der Baubranche heutzutage keine Chance mehr, sich am Markt zu behaupten“, so die Unternehmerin, die insgesamt rund 20 Mitarbeiter beschäftigt.

Engagement mit System
Viola Christophel und Dietmar Krywald engagieren sich nicht nur für ihr eigenes Unternehmen. Ihre Erfahrungen und Marktkenntnisse geben sie auch andere weiter – und profitieren gleichsam von deren Unternehmenspraxis. Regelmäßig nehmen sie an Strategieworkshops der Systemzentrale teil. Als zertifizierte Strategieberater (IHK) können sie sich so in die weitere Systementwicklung mit einbringen. Zudem setzt sich das Unternehmer-Duo für die qualifizierte Ausbildung von jungen Franchise-Partnern ein, indem neue Partner erfolgreich in ihrem Unternehmen gecoacht werden. „So können wir auch anderen etwas von unserer Erfahrung mitgeben und sie im Sinne eines einfacheren Markteinstiegs unterstützen“, so Viola Christophel. „Denn nur durch lokal starke Markenunternehmer kann sich Town & Country insgesamt immer weiter als Marke für Ein- und Zweifamilienhäuser etablieren.“ Für ihr Engagement und ihren Markterfolg wurden Viola Christophel und Dietmar Krywald im Rahmen der diesjährigen Gala des Deutschen Franchise-Verbandes mit dem Franny ausgezeichnet. „Als Team halten Viola Christophel und Dietmar Krywald ihren wirtschaftlichen Erfolg seit Jahren auf hohem Niveau und liegen in unserem Ranking der Partner mit den meistverkauften Häusern immer auf den vorderen Plätzen. Der Franny ist damit die logische Folge ihres Erfolges“, betont Jürgen Dawo, Gründer und Franchise-Geber von Town & Country, bei der Preisverleihung.

 

WAS IST MEIN NÄCHSTER SCHRITT?

Füllen Sie einfach das nachfolgende Formular aus und Sie erhalten kostenlose Informationen über Town & Country Haus.

Anfrageformular

Kontaktinformationen

          Postanschrift

                  Startkriterien

                      Ihre Kontaktinformationen werden streng vertraulich behandelt.