Franchisepartnerin von Mrs.Sporty gewinnt Verkaufsaward 2011

Die besten VerkäuferInnen und Führungskräfte Österreichs wurden beim 3. Österreichischen Verkaufskongress ausgezeichnet. In der Kategorie Führungskräfte gewann Franchisenehmerin Juliane Klasz den Verkaufsaward 2011 für die erfolgreiche Leitung ihres Mrs.Sporty Clubs in Purkersdorf. Die Frauenkette freut sich sehr über die Auszeichnung, denn sie bestätigt die wirtschaftliche Seite ihrer Unternehmensphilosophie: Teamwork, Motivation und ein familiäres Betriebsklima.

„Der Mensch muss im Vordergrund stehen: der Verkäufer und der Kunde“ – so wurde der 3. Österreichische Verkaufskongress am 17.03.2011 und 18.03.2011 in der Wirtschaftskammer Österreich in Wien eröffnet. Mehr als 240 Verkäufer und Führungskräfte im Verkauf nahmen daran teil, einige wurden ausgezeichnet, darunter auch Mrs.Sporty Franchisenehmerin Juliane Klasz. Denn bei der Frauensportkette stehen nicht nur Mitglieder und Mitarbeiter in Mittelpunkt, auch die anderen verlangten Attribute, nämlich Vertrauen und gegenseitige Wertschätzung werden großgeschrieben. Der Award ist somit auch eine tolle Bestätigung für das Mrs.Sporty Konzept als solches.

Der Chef als Vorbild
Zwischen Vorträgen und Networking war der Tenor der Veranstaltung, dass Anerkennung, Spaß und Motivation bei den Mitarbeitern das beste Verkaufsergebnis erzielen würden. Die Mrs.Sporty Franchisenehmer wissen dabei um ihre Vorbildfunktion und beeindrucken mit ihrem Engagement. Zum Unternehmensprinzip von Mrs.Sporty gehört es zudem, für Mitarbeiter und Kunden eine Wohlfühlatmosphäre zu kreieren. Teamwork und gegenseitige Unterstützung stehen auf gleicher Ebene wie das Trainings- und Ernährungsprogramm. Mrs.Sporty ist sich darüber bewusst, dass die Mitarbeiter das Aushängeschild des Unternehmens sind, überträgt ihnen Verantwortung, Mitspracherecht und Gestaltungsfreiheit. All diese Punkte erfüllte und praktizierte Juliane Klasz seit 2008 in ihrem Mrs.Sporty Club in Purkersdorf vorbildlich. Über die Auszeichnung freuen sie und Mrs.Sporty sich umso mehr, da es sich bei ihrem Club um den ersten Mrs.Sporty Club handelt, der in Österreich eröffnete.

Kompetenz + Atmosphäre = Erfolg
Mrs.Sporty weiß, wie man motiviert. Über 150.000 Frauen jeden Alters trainieren mittlerweile europaweit nach dem effektiven Zirkeltraining, entwickelt unter anderem von Stefanie Graf. Das Ergebnis ist ein nachhaltiger Gewichtsverlust, neues Selbstbewusstsein und mehr Lebensqualität. Und das bei toller Trainingsatmosphäre: Der Mrs.Sporty Club ist familiär und freundschaftlich, statt Konkurrenz herrscht gegenseitige Motivation und Unterstützung, persönliche Beratung und individuelle Betreuung. Über 450 Clubs existieren in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Italien und es werden immer mehr. Mit der bekannten Marke und dem bewährten Konzept können sich die Franchisepartner auf eine erfolgreiche, lukrative Zukunft einstellen. Denn Mrs.Sporty bietet eine erfüllende Selbstständigkeit: Clubbesitzer sind ihr eigener Chef und tun auch noch Gutes für die Gesundheit von Frauen.
 

WAS IST MEIN NÄCHSTER SCHRITT?

Füllen Sie jetzt einfach das untenstehende Kontaktformular aus. Bevor Sie Ihre Kontaktdaten übermitteln, überprüfen Sie bitte noch einmal Ihre Telefonnummer damit wir Sie persönlich und individuell beraten können. Vielen Dank!

Anfrageformular

Kontaktinformationen

          Postanschrift

                  Startkriterien

                      Ihre Kontaktinformationen werden streng vertraulich behandelt.