MARIC AIRCLEAN

Für mich war MARIC AIR CLEAN absolut das Richtige

Interview mit Karin Weber Vertriebspartnerin von MARIC AIRCLEAN

interview-karinweber.jpgKarin Weber machte das Beste aus einer Situation, die viele kennen. Nachdem sie 16 Jahre lang erfolgreich im Vertrieb eines großen Entsorgungsunternehmens gearbeitet hatte, gehörte sie zu den Mitarbeitern, die beim Verkauf des Unternehmens den Kürzeren zogen und sich etwas Neues suchen mussten. Gerade für die Generation Ü-50 ist das gar nicht so einfach – trotz hoher Qualifizierung. Karin Weber fasste nach einigen Monaten Arbeitslosigkeit den Entschluss, sich selbstständig zu machen und recherchierte im Internet nach geeigneten Möglichkeiten. Als langjährige Vertriebsexpertin erweckte das Konzept von MARIC AIRCLEAN schnell ihr Interesse.

Überzeugt haben sie schließlich die ersten Treffen mit dem Lizenzgeber, Hans-Jürgen Hellmann: „Bei uns stimmte die Chemie von Anfang an!“ Außerdem war Karin Weber das Konzept von MARIC AIRCLEAN, nämlich die professionelle Reinigung von Abluftanlagen, nicht vollkommen fremd, kam sie doch aus einem ähnlichen Dienstleistungsbereich. „Außerdem war ich es gewohnt zu disponieren, das kam mir entgegen.“ Auch wenn die ersten zwei Jahre nicht leicht waren und viel Engagement für den Aufbau eines Kundenstamms erforderten, blickt die Unternehmerin heute sehr positiv auf Ihren Schritt in die Selbstständigkeit zurück: „Die Arbeit hat sich gelohnt! Ich genieße die Unabhängigkeit und habe viel Spaß bei der Arbeit.“

Im Fokus Ihrer Tätigkeit steht zwar der Vertrieb, doch da sich Karin Weber bereits einen großen Bestandskundenkreis aufgebaut hat, investiert sie heute nicht mehr so viel Zeit in die Kundenakquise als viel mehr in die Pflege der Kundenbeziehungen. Nur etwa zwei Tage die Woche ist sie mit dem Auto unterwegs, um Abluftunganlagen zu besichtigen oder die Reinigungen durchzuführen. „Mittlerweile erhalte ich die meisten Aufträge über Empfehlungen“, sagt sie zufrieden. In Zukunft möchte die Unternehmerin Ihren Kundenkreis in Ihrem Gebiet, das etwa von Köln, über Bonn und Düsseldorf bis nach Koblenz reicht, noch weiter ausbauen. Auch ihre finanziellen Erwartungen wurden erfüllt. „Wenn ich noch mehr tue, wäre auch noch mehr drin. Der Verdienst hängt von einem selbst ab.“

Für Ihre Zufriedenheit mit dem Lizenzsystem spricht schon, dass Karin Weber gerade Ihren Lebensgefährten als Geschäftspartner gewinnen möchte. Ihrer Meinung nach ist das Konzept von MARIC AIRCLEAN etwas „für jeden, der Spaß am Arbeiten hat und gerne mit Menschen zu tun hat.“ Einen gewissen Ehrgeiz sollten Interessenten auf jeden Fall besitzen und auch bereit sein, mal mehr als 8 Stunden zu arbeiten. „Das Gute daran ist, dass man ja für sich selbst arbeitet und für seine Mühe auch belohnt wird“, meint Karin Weber. „Für mich war MARIC AIR CLEAN absolut das Richtige, ich habe meine Entscheidung bis heute nicht bereut!“

WAS IST MEIN NÄCHSTER SCHRITT?

Füllen Sie einfach das nachfolgende Formular aus und Sie erhalten kostenlose Informationen über MARIC AIRCLEAN.

Anfrageformular

Kontaktinformationen

          Postanschrift

                  Startkriterien

                      Ihre Kontaktinformationen werden streng vertraulich behandelt.