3 FRAGEN AN DOMINIK UND MICHAEL KLINK

1. Sie führen in dritter Generation mehrere KFC Restaurants in Bayern, nun folgt ein weiteres in Schweitenkirchen. Was macht Sie so erfolgreich?

Mit Gastronomie sind wir aufgewachsen, denn schon unsere Großeltern waren KFC Franchise-Partner. Sie haben 1985 ihr erstes KFC Franchise-Restaurant eröffnet und damit bedeutende Pionierarbeit für KFC in Deutschland geleistet. Schon in jungen Jahren haben wir die Familie im Restaurantbetrieb unterstützt. Wir haben also sehr früh gelernt, wie wichtig Produktqualität und ein guter Kundenservice wirklich sind. Diese langjährigen Erfahrungen bringen uns einen enormen Vorteil gegenüber Neueinsteigern in der Branche.
Ein weiterer wichtiger Erfolgsfaktor sind ganz klar unsere Mitarbeiter, die teilweise schon seit der Eröffnung, also über 14 Jahren in unserem Betrieb arbeiten. Wir sind mit unseren Mitarbeitern aber nicht nur geschäftlich verbunden, sondern haben auch ein sehr vertrauensvolles und partnerschaftliches Verhältnis.

2. Warum hat Schweitenkirchen ein KFC Restaurant gebraucht?

Unser neues Restaurant befindet sich bei dem Autohof Schweitenkirchen direkt an der A9, Autobahnausfahrt Schweitenkirchen/Pfaffenhofen. Mit einem Autobahnstandort haben wir bisher noch keine Erfahrung, sehen hier aber großes Potential. Auf der Strecke zwischen Nürnberg und München ist Schweitenkirchen ein wichtiger Standort. Neben den Pendlern, die hier täglich unterwegs sind, ist auch der Urlaubsverkehr in Richtung Österreich und weiter in den Süden ein wesentlicher Faktor.
KFC hat in Deutschland bisher nur wenige Autobahnstandorte. Wir wollen einer davon sein und unsere Erfahrungen, die bei einem solchen Standort wichtig sind, an andere Partner weitergeben. Der neue KFC ist zudem nur etwa 30 Kilometer von unserem Ingolstädter Restaurant entfernt – das erleichtert uns Vieles.

3. Was sind Ihre Vorsätze für das KFC Jahr 2014?

Unsere KFC Erfolgsgeschichte befindet sich nun schon in der dritten Generation und soll 2014 mit dem gleichen Erfolg fortgeführt werden. Dass wir diesen Erfolg zum Großteil auch unseren Mitarbeitern verdanken, wissen wir – und darauf sind wir stolz.
Natürlich wollen wir den Erwartungen für den neuen Standort in Schweitenkirchen gerecht werden und müssen deshalb gleich doppelte Leistung zeigen. Unser Vorsatz für 2014 lautet also ganz klar: Wir wollen Erfolg haben – mit jedem einzelnen unserer KFC Restaurants!

WAS IST MEIN NÄCHSTER SCHRITT?

Füllen Sie einfach das nachfolgende Formular aus und Sie erhalten kostenlose Informationen über KFC.

Anfrageformular

Kontaktinformationen

          Postanschrift

                  Startkriterien

                      Ihre Kontaktinformationen werden streng vertraulich behandelt.