Mit der Unterstützung von clever fit ist vieles leichter

Der Vorteil des Franchise Systems ist, dass man vom Know-How der clever fit Zentrale vor allem in Sachen Marketing und Studioausstattung profitiert. So bleibt genug Zeit für das Tagesgeschäft, vor allem für die Mitglieder. Die Zentrale begleitet von Anfang an den neuen Partner bei der Suche nach einem geeigneten Standort und einer Immobilie und hilft bei der Auswahl von geeignetem Personal.

Ebenso gehören die Vorgaben für den Ausbau und die Einrichtung des Studios und das erfolgreiche Vorverkaufskonzept zum Serviceangebot von clever fit. Wir fördern den Dialog der Partner untereinander, so dass sie ihre Erfahrungen und Erfolgsrezepte austauschen können.

Sein Hobby zum Beruf machen oder mit clever fit wachsen

VE2O4187.jpgThorsten Harms, 35 Jahre, ist gelernter Speditionskaufmann und Diplom-Betriebswirt und wollte ursprünglich nach seinem Studium in die Logistikbranche.

Sportbegeistert war er schon immer, er ist vom Handball zum Fitness gekommen.

Er trainiert selber seit 18 Jahren und hat sein Studium als Trainer finanziert.

Nach einem Praktikum während des Studiums in einer Unternehmensberatung der Fitnessbranche ist ihm klar geworden, dass es eine wachsende, interessante Branche ist und er sein Hobby zum Beruf machen möchte.

Nach seinem Studium war er acht Jahre Teilhaber in einem gut laufenden Frauenfitnessstudio; nun wollte er alleine mit seiner Frau Julia was auf die Beine stellen. Offen und neugierig informierte sich Thorsten Harms über verschiedene Systeme und ist auf clever fit gestoßen. Das klare Konzept hat ihn überzeugt. Thorsten Harms glaubt nicht „an die Einzelkämpfer in der Fitnessbranche: auch die Tante Emma Läden verschwinden alle, die großen Supermarktketten setzen sich durch“; gleiches gilt auch für die Fitnessbranche.

Alleine hat man keine Chance mehr auf dem Markt. „Clever fit wird weiter wachsen und ich möchte in einem Unternehmen mitwirken, das expandiert und gute Chancen hat, zum Marktführer zu werden“. Die Marke clever fit ist stark und ist in kurzer Zeit enorm gewachsen. Höchste Qualität, ein Rund-um-Kundenservice in Fitness, Gesundheit und Lifestyle: das sind die Gründe warum sich über 112.000 Mitglieder deutschlandweit entschieden haben, in einem clever fit Studio Mitglied zu werden.

Als Fitnessexperte zu clever fit

Thorsten Harms ist vom clever fit Konzept begeistert. Die Premium Discount Strategie hat ihn überzeugt. Die klare Preispolitik, das Preis-Leistungs-Verhältnis für den Kunden ist optimal. Natürlich hat er sich auch andere Systeme angeschaut, aber seine Wahl fiel auf clever fit. „Mir gefällt weiterhin der Wiedererkennungswert der einzelnen Studios. In einigen Jahren wird jeder in Deutschland die Marke clever fit kennen. Viele Arbeiten werden dem Franchisenehmer abgenommen. Ich bin schon dankbar für die Bereitstellung der Werbemittel durch die Zentrale.“ Früher hat ihn die Erstellung von Visitenkarten und Flyern viel Zeit gekostet. Auch die Marketingaktionen finden großen Anklang und spiegeln sich in den schnell wachsenden Mitgliederzahlen wider.

Barbereich vergrößertAlle clever fit Studios sind mit High-Quality-Markengeräten ausgestattet. Den Mitgliedern stehen zu jeder Zeit geschulte Trainer zu Seite. Die Premium-Discount-Strategie von clever fit hat sich durchgesetzt und zählt zu den fünf größten Fitnessketten Deutschlands. Diese Entwicklung war ausschlaggebend für Thorsten Harms Entscheidung sich clever fit anzuschließen. Das klare Markenbild und die Dynamik des Unternehmens haben ihn überzeugt.

An 85 Standorten sind die Studios der Marke zu finden, 10 weitere entstehen gerade. Hinter allen Standorten sind ein oder mehrere clevere Köpfe, die den Studios Leben einhauchen.

Das System ist gut durchdacht, die Rahmenbedingungen äußerst fair und die Begleitung von Anfang an gegeben. Schon der Vorverkauf in Itzehoe im Studio von Thorsten Harms Mitte September 2011 war ein voller Erfolg. Dank der frühzeitigen Werbung haben über 300 Kunden eine Mitgliedschaft am ersten Wochenende abgeschlossen.
„Der längste Entscheidungsprozess vor dem Start des Unternehmens war die Auswahl des Standortes und dessen Marktanalyse und die entsprechende Immobilie“, erinnert sich Thorsten Harms. Vor 1,5 Jahren hat er Kontakt zu clever fit aufgenommen und seit November ist er der Betreiber des clever fit Studios Itzehoe, 40 km nördlich von Hamburg. „Im Norden ist noch großes Wachstumspotenzial. Wenn weiterhin alles so gut läuft in Itzehoe, werde ich mit Sicherheit bald ein zweites Studio eröffnen.“

WAS IST MEIN NÄCHSTER SCHRITT?

Füllen Sie einfach das nachfolgende Formular aus und Sie erhalten kostenlose Informationen über clever fit.

Anfrageformular

Kontaktinformationen

          Postanschrift

                  Startkriterien

                      Ihre Kontaktinformationen werden streng vertraulich behandelt.