BackWerk-Brot mit „sehr gut“ ausgezeichnet

Auf dem Siegerpodest finden sich die Discount-Bäckereien BackWerk, Back-Factory, Baking Friends und Mr. Baker. Dabei stach BackWerk noch einmal heraus. Nur ein Brot der Testreihe erhielt die Note „sehr gut“ - das Paderborner Roggenmischbrot von BackWerk. Getestet wurden neben den SB-Bäckereien große Bäckerei-Ketten wie Meisterbäckerei Steinecke, Wiener Feinbäcker, Kamps und Schäfer`s. In der ausführlichen Testreihe wurden die Backwaren von ÖKO-TEST umfassend bewertet. Im Focus standen neben sensorischen Merkmalen wie Aussehen, Konsistenz sowie Geschmack und Geruch, vor allem gesundheitliche Aspekte.

Sicherung der Marktposition mit Fokus auf Qualität

Die Ergebnisse von ÖKO-TEST spiegeln dabei die allgemeine Entwicklung in der SB-Bäcker-Branche wider. Nachdem im Februar 2001 BackWerk den weltweit ersten Back-Discounter mit Selbstbedienung eröffnete, traten viele Nachahmer auf. Deren Konzept basierte hauptsächlich auf dem Preis und der schnellen Anmietung von Läden. In der folgenden Konsolidierungs–Phase des Marktes konnten sich nur die SB-Bäckereien etablieren, die ihr Konzept unter anderem auch in Hinsicht auf die Qualität ausgebaut haben.

Marktmotor für diese Entwicklung war der Marktführer BackWerk. So garantiert das Unternehmen bereits seit vier Jahren die Gentechnik-Freiheit seiner Backwaren und bekannte sich frühzeitig zum Reinheitsgebot für Brot. Zudem bietet BackWerk seit 2006 als erster SB-Bäcker auch Bio-Brote zum Selbstbedienungs-Einkauf an. „Als einziges hersteller-unabhängiges Unternehmen, können wir uns unsere Lieferanten nach Qualitäts-Merkmalen sehr genau aussuchen“, erklärt Dr. Dirk Schneider, einer der Geschäftsführer des Unternehmens. Die großen Filialbäcker scheinen dagegen ihren Qualitätsanspruch unter dem Preisdruck der SB-Bäckereien dramatisch gesenkt zu haben. Das auf den ersten Blick paradoxe, für Branchenkenner aber nicht überraschende Ergebnis. Die preisgünstigen SB-Bäckereien bieten durchgängig höhere Qualitäten als die fast doppelt so teuren Filial-Bäcker.

Wachstum im Wochen-Takt

Der Erfolg von BackWerk wird nicht nur durch ÖKO-TEST, sondern auch durch die hohe Kunden-Frequenz belegt. So besuchen aktuell mehr als 1.000 Leute pro Tag ein BackWerk. Die bundesweit über 160 BackWerke, bedienen damit über vier Millionen Kunden im Monat. Der Erfolg spricht für sich und lässt das Filialnetz zurzeit im Wochen-Takt wachsen. Seit Anfang des Jahres eröffneten bereits 15 BackWerke. Der Umsatz der BackWerke stieg im vergangenen Jahr um 40 Prozent auf über 70 Mio. Euro. Für 2008 ist ein weiteres starkes Wachstum auf über 88 Mio. Euro geplant.

WAS IST MEIN NÄCHSTER SCHRITT?

Füllen Sie einfach das nachfolgende Formular aus und Sie erhalten kostenlose Informationen über BackWerk.

Anfrageformular

Kontaktinformationen

          Postanschrift

                  Startkriterien

                      Ihre Kontaktinformationen werden streng vertraulich behandelt.