Pop-Ikone Madonna gründet Fitness-Franchise

Die Welt des Franchising wird offensichtlich auch für Stars und Sternchen zunehmend interessanter. Nachdem Tennis-Legende Steffi Graf als Mitgründerin des Franchise-Systems Mrs. Sporty bereits in Deutschland, Österreich und der Schweiz erfolgreich ist und sich vor allem in Deutschland als Marktführer etablieren konnte, will nun auch die „Queen of Pop“ ein eigenes Franchise-System gründen. Der Entschluss zur Gründung eines Fitness-Franchise-Systems scheint bei der mittlerweile 52-jährigen Sängerin mehr als naheliegend. Immerhin überzeugt die Künstlerin auch in einem Alter, in dem sich manche ihrer Kolleginnen bereits zur Ruhe gesetzt haben, immer noch mit mitreißenden Liveauftritten und energiegeladenen Bühnenshows. istock_000013757645xsmall Madonna ist schon seit Jahren als begeisterte Sportlerin bekannt. Im Laufe der Jahre hat sie, nach Angaben auf ihrer eigenen Homepage, in Hunderten von Fitnessstudios auf der ganzen Welt trainiert. Aus diesen Erfahrungen heraus hat Madonna nun ihr eigenes Fitness-Franchise-Konzept entwickelt. Die Klubs sollen unter dem Namen Hard Candy Fitness auf den Markt gebracht werden. Die Grundidee des Geschäftskonzeptes, eine Verbindung zwischen Sport und Entertainment zu schaffen ist zwar nicht neu, dennoch darf man auf die Umsetzung mehr als gespannt sein, wenn die kommerziell erfolgreichste Künstlerin der Welt als kreativer Kopf dahintersteckt. Schon die Namensgebung des Hard Candy Fitness-Konzeptes lässt die starke Verbindung zwischen der Sängerin Madonna und der Geschäftsfrau Madonna Louise Ciccone erkennen: Im Jahr 2008 veröffentlichte Madonna das gleichnamige Album „Hard Candy“ und belegte damit monatelang Spitzenplätze in den weltweiten Charts. Die dazugehörige „Sticky-and-Sweet-Tour“ gilt als die erfolgreichste Tour einer Solokünstlerin aller Zeiten. Diese großen musikalischen Erfolge will Madonna nun auch außerhalb der Musikszene fortsetzen: Fitness-StudioZum Programm der Hard Candy Fitnessstudios sollen standardmäßig verschiedene Kurse, ein Spinning-Studio, ein Mind&Body Studio sowie eine Saftbar gehören. Am 29.11.2010 soll das erste Hard Candy Studio in Mexico City eröffnen. Zur Eröffnung will Madonna persönlich anreisen und Ihr neues Konzept der Öffentlichkeit präsentieren. Weitere Eröffnungen sind in Russland, Brasilien, Argentinien, Europa und Asien geplant. Selbstverständlich wird Franchise Direkt gespannt die weitere Entwicklung der Hard Candy Studios verfolgen. Sollten wir mit diesem Artikel Ihr Interesse an einer Selbstständigkeit im Fitnessbereich geweckt haben, so finden Sie auf Franchise Direkt bereits jetzt eine breite Palette an verschiedenen Franchisekonzepten aus dem Sportbereich.
comments powered by Disqus