Franchise Expo Paris vom 13. bis 16. März 2009

Vom 13. März bis zum 16. März 2009 findet die Franchise Expo in Paris statt. Mit über 400 Franchisekonzepten und 30.000 erwarteten Besuchern zählt die Franchise Expo zu der größten und bedeutestenden Messe für Franchising weltweit. Die gesamte internationale Franchise-Gemeinschaft inklusive Investoren, Berater, Anwälte, Banker und Franchiseverbände trifft aufeinander um Ideen auszutauschen und neue Beziehungen zu knüpfen. Interessenten finden eine Vielfalt von interessanten Franchisekonzepten aus über 20 Ländern. Die Besucher haben die Möglichkeit neue Konzepte und bekannte Marken zu entdecken und sich über alle Aspekte des Franchising zu informieren. Existenzgründern stehen eine Reihe von Franchise-Experten im eigens dafür eingerichteten Bereich bereit. Dort kann man sich kostenlos über die wichtigsten Gesichtspunkte des Franchising beraten lassen. Dazu zählen Fragen über das Franchise-Recht, Management, Versicherungen, Marketing und Kommunikation etc. Diese Experten halten ebenfalls Workshops für bestehende und zukünftige Franchise-Nehmer ab. Jedes Jahr richtet die Franchise Expo Paris den Fokus auf ein spezifisches Land und dessen Franchisekonzepte. Im Jahr 2009 ist das Land Brasilien Ehrengast der Ausstellung. Delegationen und ausstellenden Marken aus Brasilien werden vor Ort sein. Das international besonders erfolgreiche Konzept VIA UNO aus Brasilien wurde dieses Jahr als Gewinner des Business Award Franchise 2009 auserkoren. Die Franchise Expo Paris wird von Jahr zu Jahr internationaler. 2008 kamen 14 % aller Besucher außerhalb Frankreichs. Um den Bedürfnissen der internationalen Franchisegeber, Investoren und Master-Franchise-Partnern gerecht zu werden, gibt es ein spezielles Programm mit Gesprächen, die simultan ins Englische übersetzt werden. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der Franchise Expo Paris
comments powered by Disqus