Franchise Direct bei der London Franchise Show 2011

Auch in diesem Jahr ließen es sich unsere Kollegen nicht nehmen, Franchise Direct auf der Franchise Show in London zu präsentieren. Großbritannien gilt weltweit als einer der bedeutendsten Märkte für Franchising. Veranstaltungsort war auch diesmal wieder das ExCel Exhibition and Conference Center. Auch diesmal war es für unser sympathisches Trio Lillie, Kate und Brian wieder eine besondere Erfahrung, unsere britischen Kunden in London vor Ort zu treffen, denn auch im Zeitalter von Web 2.0 haben persönliche Kontakte zwischen Dienstleistern und Kunden nichts von Ihrer Wichtigkeit im täglichen Geschäftsleben eingebüßt. Für jeden, der sich für eine Selbstständigkeit als Franchisenehmer interessiert, ist der Besuch einer diesbezüglichen Messeveranstaltung aus drei Gründen empfehlenswert:
  1. Je mehr Informationen aus verschiedenen Quellen Sie im Vorfeld zusammentragen können, desto leichter wird Ihnen später die Entscheidung für  (oder gegen) ein bestimmtes Franchise-Konzept fallen.
  2. Eine Messe wie die London Franchise Show bietet nicht nur die Möglichkeit, verschiedene Franchisekonzepte an den jeweiligen Messeständen kennenzulernen, sie lädt auch zu Rahmenveranstaltungen wie Expertenvorträgen, Diskussionsrunden und Seminaren ein, bei denen Sie viele wertvolle Informationen und Eindrücke sammeln können.
  3. Franchisegeber bevorzugen Franchisenehmer mit Eigeninitiative. Ein Besuch des Messestandes Ihres zukünftigen Franchisegebers zeigt Ihr Interesse an seinem Konzept und gibt auch dem Franchisegeber die Möglichkeit, Sie persönlich kennenzulernen und Ihre Eignung als Franchisenehmer für sein Konzept persönlich zu beurteilen.
Dass der Besuch einer derartigen Veranstaltung keineswegs langweilig sein muss, zeigen die Erfahrungen meiner beiden Kolleginnen Lillie und Kate:  Zuerst gab es für beide eine „Fisch-Maniküre“ – eine vom Franchise System Dr. SpaFish angebotene Behandlung, bei der kleine Fische dazu genutzt werden, um abgestorbene Hautzellen von den Händen „abzuknabbern“ – nach Aussage meiner Kollegin sehr angenehm und durchaus empfehlenswert?! Damit war das Wellness-Programm der beiden aber noch nicht beendet: Einer der Kunden von Franchise Direct, Laser IT Technologies, verwöhnte die beiden auch noch mit kostenlosen Gesichts-Laserbehandlungen. Nach den Strapazen der langen Vorbereitungen und der Präsentation von Franchise Direct in London für beide eine wohlverdiente Belohnung. Besonders interessant war für unser Trio auch das persönliche Feedback von den verschiedenen Nutzern unserer Webseiten. Durch die Vielfältigkeit der Informationen auf den Webseiten von unserer Firma unterscheiden sich auch die jeweiligen Nutzer in Ihren Zielsetzungen: Da gibt es zum Einen den potenziellen Franchisenehmer, der unsere Webseite als „Rechercheportal“ nutzt, zum Zweiten den Unternehmer der sein Geschäftskonzept in ein Franchisekonzept umgestalten will und seinerseits auf der Suche nach Informationen und Ratschlägen ist und zum Dritten den eigentlichen Franchisegeber, der sein Konzept auf unserer Seite vorstellt. Alle diese Nutzergruppen stellen an unterschiedliche Ansprüche an die Gestaltung und den Inhalt einer Webseite. Daher war es für unsere Kollegen sehr wichtig, möglichst viele Meinungen und Eindrücke einzusammeln. Mit all diesen wertvollen Informationen und neuen Ideen im Gepäck machten sich die drei dann am Sonntag gut gelaunt wieder auf den Nachhauseweg. Hier erwartet uns „Daheimgebliebene“ nun die Aufgabe, die neuen Erkenntnisse bestmöglich umzusetzen und unseren Kunden noch besser zur Seite stehen zu können. Wer auf der Suche nach einer guten Messe rund um Franchising und Existenzgründung ist, muss übrigens nicht unbedingt nach London fliegen: Die START-Messe in Essen öffnet Ihre Pforten in diesem Jahr vom 6. bis 7. Mai in Nürnberg und vom 23. bis zum 24. September in Essen. Nutzen Sie auch den umfangreichen Event-Kalender von Franchise Direkt für aktuelle Messeveranstaltungen. Die nun folgenden Bilder zur Verfügung gestellt von meinen beiden Kolleginnen, sollen Ihnen einen kleinen Eindruck von der Atmosphäre auf der Franchise-Show in London vermitteln: Lillie Unsere Kollegin Lillie vor dem Franchise Direct Stand in London lilliekatedrspafish Lillie und Kate mit dem "Maskottchen" von Dr Spafish katehands Kate bei der anschließenden "Fisch"iküre. Sieht ja sehr interessant aus... katelaser ... und bei der anschließenden Laserbehandlung. Da könnte man ja glatt neidisch werden! toniarcbriancash Und unser Kollege Brian Rogan mit Toni von Arc Media und David Wheeler von Cash and Cheque Express'.
comments powered by Disqus