13 Prozent Umsatzwachstum für Franchise-Wirtschaft in 2008

Ende letzten Jahres hat der Bonner Branchen- und Informationsdienst Forum franchise und systeme aktuelle Zahlen über die Franchise-Wirtschaft in Deutschland veröffentlicht: Die Branche wächst. Dem Bericht nach ist die Zahl neuer Franchise-Einheiten im Jahr 2008 mit 7.800 neuen Betrieben (+6,9 %) und fast 5.000 neuen Franchise-Partnern (+5,3 %) weiter gestiegen. Damit wächst die Branche ähnlich wie im Vorjahr eher langsam. Besser sieht es da beim Umsatzwachstum aus: Hier erzielt die Franchise-Wirtschaft in 2008 mit 62,5 Mrd. Euro erneut ein zweistelliges Plus von 13 Prozent. Handel und Dienstleistung die stärksten Branchen Momentan sind in Deutschland rund 940 Franchise-Systeme am Markt. Bundesweit insgesamt über 97.500 Franchise-Partner beschäftigen durchschnittlich mehr als fünf Mitarbeitern pro Betrieb und stellen insgesamt knapp 665.000 Arbeitsplätze (+14,5 %). In den Bereichen Handel und Dienstleistung ist Franchise mit einem Anteil von jeweils 35 % am stärksten vertreten. Auf Platz zwei folgen Unternehmen der Branche Gastronomie-Touristik-Freizeit mit 17 %. Dahinter liegt die Bau- und Sanierungsbranche mit 13 %. Quelle: forum franchise und systeme
comments powered by Disqus